Nutzungsbedingungen

Mit Nutzung der Lieferantensuchmaschine und ihrer ergänzenden Services akzeptiert der Nutzer die nachfolgenden Nutzungsbedingungen, welche die Nutzung der Lieferantensuchmaschinen der Wer liefert was? GmbH sowie deren ergänzender Service regeln.

§ 1 Definitionen
  1. WLW: Die Firma Wer liefert was? GmbH, ABC-Straße 21, 20354 Hamburg;
  2. Nutzer: Jede natürliche oder juristische Person, welche die Lieferantensuchenmaschine oder einen oder mehrere der ergänzenden Services nutzt und/oder über diese mit Dritten kommuniziert;
  3. Inserent: Jeder Anbieter von Produkten und Dienstleitungen, der in der Lieferantensuchmaschine von WLW aufgeführt ist;
  4. Ergänzende Services, WLW-EGS: WLW-„Angebot einholen“, WLW-„SMS-Versand“, WLW-„Firma empfehlen“ und WLW-„Firmendaten ändern“;
  5. WLW-„Angebot einholen“: Die Beauftragung von „Wer liefert was“ mit der Information eines oder mehrerer der bei „Wer liefert was“ verzeichneten Anbieter über das konkrete Interesse eines Nutzers an Dienstleistungen oder Produkten;
  6. WLW-„SMS-Versand“: Die Übertragung von in der Lieferantensuchmaschine gefundenen Firmenkontaktdaten auf das Mobiltelefon des Nutzers;
  7. WLW-„Firma empfehlen“: Die Weiterleitung von in der Lieferantensuchmaschine gefundenen Firmenkontaktdaten an dem Nutzer persönlich oder geschäftlich bekannte Dritte;
  8. WLW-„Firmendaten ändern“: Die Korrektur oder Ergänzung von in der Lieferantensuchmaschine gefundenen Firmendaten Dritter durch einen Nutzer;
§ 2 Nutzungsumfang
  1. Der Nutzer erklärt, die Lieferantensuchmaschine und die WLW-EGS ausschließlich im Rahmen seiner gewerblichen und selbständigen beruflichen Tätigkeit zu nutzen, mithin kein Verbraucher im Sinne des § 13 BGB zu sein.
  2. Der Nutzer verpflichtet sich, keine pornographischen, politisch extremistischen, religiös fanatischen oder sonstigen Inhalte zu versenden, die nicht mit der freiheitlich demokratischen Grundordnung im Einklang stehen oder in sonstiger Weise geltendes Recht verletzen.
  3. Jede Nutzung der WLW-EGS zu Kommunikationen, die nicht von den Definitionen unter § 1 V-VII gedeckt ist, ist als unaufgeforderte Kommunikation (Spam) untersagt. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass dem Empfänger von Spam unabhängig von der gewählten technischen Form (E-Mail oder SMS) gegen den Nutzer ein wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsanspruch und/oder Schadenersatzanspruch zustehen kann.
  4. Der Nutzer verpflichtet sich, im Rahmen der Nutzung von WLW-EGS Datenbankinhalte nur dann zu verändern oder zu ergänzen, wenn unter Anwendung der im Verkehr erforderlichen Sorgfalt kein begründeter Zweifel an der sachlichen Richtigkeit der geplanten Änderungen oder Ergänzungen bestehen kann.
§ 3 Haftung
  1. WLW übernimmt keinerlei Haftung für Inhalt, Datenintegrität, Zustellung oder Verbleib von Kommunikationen, die mit den ergänzenden Services versendet werden.
  2. Der Nutzer haftet für seine über EGS versandten Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen sowie nach Maßgabe dieser Nutzungsbedingungen. Wird WLW wegen eines Gesetzesverstoßes oder eines Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen in Anspruch genommen, so stellt der Nutzer WLW von diesen Ansprüchen auf erstes Anfordern frei.
§ 4 Folgen eines Missbrauchs
  1. Verstößt der Nutzer gegen § 2 dieser Nutzungsbedingungen, so verwirkt er je Aussendung und Inserenten, dem eine unaufgeforderte Kommunikation zugesandt wurde, eine Vertragsstrafe in Höhe von € 25,00.
  2. WLW ist weiterhin berechtigt, im Falle eines Verstoßes gegen § 2 dieser Nutzungsbedingungen Schadenersatz geltend zu machen sowie
    1. alle WLW-Nutzer und –Inserenten in geeigneter Form auf die Methoden des Nutzers hinzuweisen;
    2. dem Internet-Service-Provider des Nutzers von dessen Verhalten in Kenntnis zu setzen und auf eine Sperrung der nutzerseitigen Internet-Zugänge und/oder webhosting-accounts hinzuwirken;
    3. dem Nutzer vorübergehend oder dauerhaft den Zugang zur Lieferantensuchmaschine zu verwehren.
§ 5 Gerichtsstand und Salvatorische Klausel

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Haager Einheitlichen Kaufgesetze und des deutschen Kollisionsrechtes. Ausschließlicher Erfüllungs- und Gerichtsort ist Hamburg. Sämtliche Änderungen dieser Nutzungsbedingungen einschließlich der Schriftformklausel bedürfen der Schriftform. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit dieser Nutzungsbedingungen im Übrigen.

Kontakt

Wer liefert was? GmbH
ABC-Straße 21
20354 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 254 40-0
Fax: +49 (0)40 254 40-100
E-Mail: info@wlw.de

USt-IDNr.: DE263357612
Steuernummer: 48/763/02042
Handelsregister: HRB Hamburg Nr. 106 779
Geschäftsführer: Peter F. Schmid