Baustoff-Recycling

Recyclingverfahren sind wichtig, um aus Abfallprodukten einen weiteren Nutzen zu ziehen und zu hohe Mengen an Abfallstoffen zu verhindern. Dabei werden entweder die kompletten Abfallprodukte (hier spricht man auch von der Wiederverwendung) oder deren Ausgangsstoffe einer neuen beziehungsweise erneuten Verwendung zugeführt. Das Baustoff-Recycling trägt oft in besonders hohem Maße zur Schonung natürlicher Ressourcen bei, denn in vielen Fällen handelt es sich um sehr große Mengen an Abfallprodukten beziehungsweise Recyclingmaterialien. Bauwerke müssen zu diesem Zweck gezielt rückgebaut werden. Im nächsten Schritt werden Schadstoffe entsorgt und Wertstoffe aus der Bausubstanz zurückgewonnen. So entstehen beispielsweise Recyclingbeton oder -asphalt.

Anbieter filtern nach Orten