Druckluftarmaturen

Druckluft oder Pressluft ist komprimierte Luft, die in vielen Systemen wertvolle Funktionen erfüllen kann. So kann sie beispielsweise als Träger von Energie in Druckluftbremsen dienen, zur Erzeugung von Stickstoff oder zur Kühlung. Armaturen für die entsprechenden Systeme bezeichnet man auch als Druckluftarmaturen. Sie sind dazu geeignet, die Rohre innerhalb des Systems zu versperren oder zu regeln. Es sind viele unterschiedliche Bauformen verfügbar. Dazu zählen einfache Verschraubungen genauso wie Schlauchanschlüsse und Schlauchschellen, Reduzierungen, Kugelhähne, Membranventile oder Wegeventile. Damit Druckluftsysteme sicher sind, wird dem Sicherheitszubehör ein hoher Stellenwert beigemessen — zum Beispiel den Druckluft-Sicherheitsschnellkupplungen.

Anbieter filtern nach Filterkriterien

Anbieter filtern nach Orten