Entstaubungsanlagen

Entstaubungsanlagen werden eingesetzt, um fein verteilte, feste Fremdbestandteile, wie etwa Staub, aus einem Gas abzuscheiden. Es sind technische Einrichtungen, die staubhaltige Abgas- oder Abluftströme reinigen. Gerade in großen Industrie- und Verbrennungsanlagen fallen erhebliche Staubmengen an, die erst nach Passieren einer Entstaubungsanlage in die Abluft entlassen werden. Die Anlagen können mechanisch entstauben, nass entstauben, mithilfe eines Filters entstauben oder auch elektronisch entstauben. Die Entstaubungstypen werden nach der Zusammensetzung des Staubes ausgewählt. Bei der Abgasreinigung werden beispielsweise hauptsächlich filternde Abscheider eingesetzt. Diese Systeme werden vor allem in Zementwerken und Kraftwerken verwendet.

Anbieter filtern nach Filterkriterien

Anbieter filtern nach Orten