Hydraulik-Verbindungselemente

Hydraulische Systeme nutzen das Strömungsverhalten von Flüssigkeiten, um Signale, Kräfte oder Energie zu übertragen. Sie werden beispielsweise in komplexen Fertigungsanlagen eingesetzt, aber auch im Fahrzeugbau, beider Herstellung von Motoren, beim Bau von Walzwerken, Stellantrieben, Werkzeugmaschinen und vielem mehr. Hydraulik-Verbindungselemente werden zum Aufbau hydraulischer Systeme genutzt. Dabei ist darauf zu achten, dass sie sich günstig auf die Strömung auswirken. Darüber hinaus sollten sie einer starken Belastung durch unterschiedliche Druckintensitäten standhalten und sich dauerhaft durch eine hohe Dichtigkeit auszeichnen. Zu den Verbindungselementen zählen z.B. Schraubverbindungen, Schneidringverschraubungen oder Bördelverschraubungen.

Anbieter filtern nach Filterkriterien

Anbieter filtern nach Orten