Indikatoren (Anzeigegeräte)

Ein Indikator ist ein Anzeigesystem mit Bildschirm, das verschiedene Informationen und Daten darstellt, die in der jeweiligen Umgebung von Belang sind. In der Regel verfügen die Indikatoren nicht nur über eine Anzeige, sondern sind auch mit mehreren Eingabetasten versehen, mit denen sich aktuelle Prozesse ändern lassen. Die Anzeige von Füllständen und Maschinenzuständen. Die Anzeigegeräte zeigen unter anderem folgende Dinge an:- Füllstände von Behältern, beispielsweise bei der Herstellung von Lebensmitteln, - Aktuelle Maschinenzustände, wie etwa die momentane Auslastung, Geschwindigkeit und Betriebstemperatur, - Das Gewicht von aufgelegten Waren und Gütern. Der Indikator muss entsprechend dem Einsatzgebiet vorbereitet werden. Im Vergleich zu anderen Systemen, die Informationen anzeigen, muss ein Indikator unter Umständen vorab sehr exakt eingestellt werden. Wird der Indikator beispielsweise benutzt, um den Füllstand eines Tanks anzuzeigen, müssen vorab dessen Durchmesser, Höhe und Wandstärkeeingegeben werden. Nur so ist gewährleistet, dass die ermittelten Werteakkurat sind. Ebenso wichtig ist das Anschließen der erforderlichen Sensoren bzw. Informationsleiter. Auf die Befestigungsumstände und das Gehäusematerial achten. Bei der Integration von Indikatoren ist darauf zu achten, dass das Gerät möglichst so installiert werden kann, dass die dargestellten Daten problemlos einsehbar sind. Außerdem sollte Wert darauf gelegt werden, dass das Gehäusematerial in der gewählten Umgebung keinen Schaden nimmt. In Molkereien sollten die Geräte beispielsweise unbedingtspritzgeschützt sein und einer gewissen Luftfeuchtigkeit standhalten.

Anbieter filtern nach Filterkriterien

Anbieter filtern nach Orten