Kupferlegierungen

Kupferlegierungen bestehen aus Kupfer und anderen Halbmetallen oder Metallen. Aufgrund der Kupferbasis zeichnen sich diese Legierungen durch ihre erhöhte Korrosionsbeständigkeit aus. Kupferlegierungen für die Herstellung von Bauteilen und Werkzeugen. Kupferlegierungen aus Kupfer und Beryllium sind aushärtbar. Es besteht die Möglichkeit, ihre Festigkeitseigenschaften durch Abschrecken im Wasser bei 800 Grad und nachfolgendes längeres Halten bei einer Temperatur von 300 Grad zu erhöhen. Die Anwendungsgebiete dieser Kupferlegierung umfassen unter anderem Teile, die starkem Verschleiß ausgesetzt sind, wie zum Beispiel Getriebeteile und Blattfedern. Auch für hoch beanspruchte Bauelemente, die unmagnetische Eigenschaften besitzen müssen, wie Schlitzklemmen und funkenfreie Werkzeuge für chemische Industrie und Bergbau, wird diese Legierung verwendet. Kupferlegierungen aus Kupfer und Zinn verfügen über eine hohe Festigkeit und Formbarkeit. Die Legierung eignet sich vor allem für die Anfertigung von Drähten, Stangen, Blechen und Rohren. Durch die Legierung von Kupfer und Zink entsteht Messing. Dieses Metall kommt für Stangen, Bleche oder auch Schiffspropeller zum Einsatz. Indem andere Metalle hinzulegiert werden, erhält man Sondermessing. Die Zugabe von Mangan verbessert die Korrosionsbeständigkeit. Um die Seewasserbeständigkeit zu verbessern, findet Zinn Verwendung. Durch die Zugabe von Aluminium wird eine Erhöhung der Streckgrenze und Härte erreicht. Kupferlegierungen für Elektro- und Fernmeldetechnik. Kupferlegierungen aus Kupfer und Silber kommen in der Elektrotechnik für Kontakte, Kollektorringe und Kommutatorlamellen zum Einsatz. Kupferlegierungen aus Kupfer und Magnesium dienen in der Fernmeldetechnik für die Herstellung von Leitungsseilen. Auf dieser Webseite finden Sie verschiedene Anbieter von Kupferlegierungen. Mithilfe der Kriterien „Beste Ergebnisse“, Alphabet oder Postleitzahl haben Sie die Möglichkeit, die Suchresultate zu filtern. Sie können sofort erkennen, ob es sich um Dienstleister (DL), Großhändler (GH), Händler (HL) oder Hersteller (HS) handelt.

Anbieter filtern nach Filterkriterien

Anbieter filtern nach Orten