Schwimmbadbau

Der Schwimmbadbau befasst sich mit der Anlegung von Schwimmbecken, Whirlpools und ähnlichen mit Wasser gefüllten Objekten. Diese können sowohl im Außen- als auch Innenbereich angelegt werden, sodass sich die Beschaffenheit des Materials an den Umständen der Umgebung orientiert. In diesem Zusammenhang bilden beim Schwimmbadbau auch die Größe des Objektes und dessen Tiefe wichtige grundlegende Merkmale. Der Schwimmbadbau im kommerziellen Gewerbe und bei privaten Wohnhäusern. Im Rahmen vom Schwimmbadbau angelegte Objekte können sowohl in und an privaten Wohnhäusern sowie im kommerziellen Gewerbe entstehen. Typische Schwimmbadbau-Projekte sind beispielsweise die folgenden: - In den Erdboden eingelassene Pools, - Beheizte Whirlpools (entweder im Erdboden eingelassen oder als frei stehende Variante mit Außenwänden), - Whirlwannen (mit Whirlpool-Düsen ausgestattete Badewanne). Darüber hinaus befassen sich Schwimmbadbau-Unternehmen auch mit der für die Objekte erforderlichen Installationsarbeiten bezüglich des Wasserablaufs. Ein Schwimmbecken/Whirlpool muss fachgerecht mit einem nahegelegenen Rohrleitungssystem verbunden sein, damit es auf einfache Weise befüllt und entleert werden kann. Der Schwimmbadbau im öffentlichen Bereich unterliegt bestimmten Vorschriften. Im Vergleich zu anderen Branchen unterliegt der Schwimmbadbau unter Umständen gewissen Vorschriften, die zwingend eingehalten werden müssen. So muss ein Schwimmbad in öffentlichen Gebäuden über eine entsprechende Beckeneinströmung verfügen, die das im Wasser enthaltene Chlor gleichmäßig verteilt. Außerdem ist es Pflicht, dass neben dem Becken eine sogenannte Überlaufrinne zu finden ist, mit deren Hilfe das Wasser ablaufen kann. Neben den genannten hygienischen Aspekten kommt auch der Sicherheit eine hohe Bedeutung zu. Elektrische Anlagen in der Nähe von Schwimmbecken und Pools müssen daher spezielle Sicherheitsmerkmale aufweisen, damit sich keine Elektrizität über das Wasser ausbreiten kann. Zusätzliche Bauten: Überdachungen, Saunen etc. Viele Firmen, die im Bereich vom Schwimmbadbau tätig sind, installieren neben Badeobjekten ergänzende Bauobjekte. Zu diesen zählen unter anderem Schwimmbeckenüberdachungen und Saunen. Letztgenannte werden vorzugsweise in kleinen Hütten aus Holz direkt neben dem eigentlichen Schwimmbecken aufgebaut. Darüber hinaus verkauft eine Vielzahl der Schwimmbadbau-Unternehmen entsprechendes Pflege-Equipment (Schwimmbeckenabdeckungen, Poolreiniger etc.) und/oder bietet einen professionellen Pool-Säuberungs-Service an. Alle eingetragenen Anbieter von Schwimmbadbau sind auf diesen Seiten übersichtlich aufgeführt. Sie lassen sich nach „Beste Ergebnisse“, Alphabet oder Postleitzahl sortieren. An den Kürzeln erkennen Sie, ob es sich um Hersteller (HS), Dienstleister (DL), Händler (HL) oder Großhändler (GH) handelt.

Anbieter filtern nach Filterkriterien

Anbieter filtern nach Orten