Produkte finden. Mit Anbietern verbinden.

Erfolgreich handeln auf dem führenden B2B-Marktplatz

Vielfalt

mehr als 8 Mio. Produkte

Vollständigkeit

570.000 B2B-Anbieter

Sichtbarkeit

1,3 Mio. Einkäufer pro Monat

Nachfrage

37 Mio. Suchanfragen pro Jahr

Beliebte Produkte

Ihre Firma ist noch nicht dabei?

Präsentieren Sie Ihr Angebot für noch mehr Anfragen.

Business Management

Schutzzölle: Darauf ist bei Importen in die USA zu achten

Seit 1. Juni 2018 gelten Strafzölle für die EU, Mexiko und Kanada. Mehr Jobs schaffen, Billigimporte reduzieren und die eigene Wirtschaft ankurbeln – das sind ehrgeizige Ziele, die der US-Präsident allerdings ohne Rücksicht auf andere Länder durchsetzen will. Die Einfuhrzölle betreffen beide Seiten.

Weiterlesen


Digitalisierung des Mittelstandes

Online- und Offline-Lohnabrechnungssysteme im Vergleich

Eine manuelle Lohnabrechnung kann nicht nur zu falsch ausgezahlten Löhnen führen – im schlimmsten Falle werden Fehler bei der Sozialversicherungs-Betriebsprüfung aufgedeckt, die zu Strafen führen können. Deshalb sollten auch KMU zu einer softwarebasierten Lösung greifen.

Weiterlesen


Einkauf

Schritt für Schritt zur erfolgreichen Ausschreibung

Ausschreibungen gehören für viele Einkäufer zum täglichen Geschäft. Sie sind unabdingbar, um den Einkaufsprozess zu optimieren. Da erstaunt es, dass viele Ausschreibungen erhebliche Mängel aufweisen, die sich maßgeblich auf den Ausschreibungserfolg auswirken. Marcus Schilling, Partner bei der Einkaufsberatung Kloepfel Consulting, gibt wichtige Tipps.

Weiterlesen


Werkstoffe

Förderprogramme für neue Werkstoffe: Chancen für den Mittelstand

Förderprogramme für neue Werkstoffe und Materialien stellen sicher, dass der Wirtschaftsstandort Deutschland bei einer der entscheidenden Schlüsseltechnologien der Zukunft international wettbewerbsfähig bleibt. Wer sich neue Anwendungen für künstliche Materialien erschließt, positioniert sich zukunftssicher.

Weiterlesen


Digitalisierung des Mittelstandes

Abmahnungsfrei durch die DSGVO: 5 Praxistipps für KMU

Seit dem 25. Mai gilt sie nun endgültig: die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die jeder, der personenbezogene Daten verarbeitet, umsetzen muss. Datenschutzverstöße dürfen nun abgemahnt werden und es kann zu teuren Gerichtsverfahren kommen. Um Risiken zu vermeiden, müssen die neuen Datenschutzregeln im Unternehmen richtig umgesetzt sein.

Weiterlesen


Neu Branchen im Fokus