Skip to main content

wlw auf der Regionalveranstaltung des BME

Der BME ist der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik. Wir sind Mitglied in diesem Verband und Stammgast auf den jährlich stattfindenden Veranstaltungen wie den eLösungstagen im März und dem BME-Symposium im November. Jetzt hatte der Regionalverband für Hamburg und Schleswig-Holstein eingeladen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Internationaler Einkauf in Osteuropa“.

(mehr …)

Neues Recruiting-Video

Es ist geschafft: Wir haben ein neues Recruiting-Video! Mit dem Video wollen wir zeigen, was die Arbeit bei wlw ausmacht und neue Kolleginnen und Kollegen für uns gewinnen. (mehr …)

wlw auf den 8. BME-eLösungstagen in Düsseldorf

Bereits zum 8.Mal fanden vom 14. bis zum 15. März die BME eLösungstage im Maritim Hotel in Düsseldorf statt. Dieses Jahr war das Motto: „Einkauf der Zukunft: Potenziale der Digitalisierung nutzen“. Mit einer Rekordteilnehmerzahl von über 1.200 Besuchern wurde in Fachforen, in der Ausstellung und speziellen Workshops zu aktuellen Trends und Internet der Dinge diskutiert.„Wer liefert was“ war mit einem Stand präsent, um neue Produktfunktionalitäten aufzuzeigen, neue Nutzer zu begeistern und um auf die neu erreichte Rekordzahl von über 5 Millionen online gestellten Produkten aufmerksam zu machen. (mehr …)

The Next Now!

Wenn ich mir die Trending Topics und die dazugehörigen Tweets ansehe, war ich mit der „The Next Now!“ in Berlin wohl auf der interessanteren Veranstaltung im Vergleich zur zeitgleich stattfindenden DLD. Das lag zum einen daran, dass sich Sponsor DellEMC mit eigenem Product Placement extrem zurückhielt, vor allem aber an den wirklich hochkarätigen Speakern, wie Dr. Reinhard Sprenger (Führungsexperte),  Dr. Martin Hofmann (CIO Volkswagen AG), Frank Thelen (Seriengründer, Investor), Prof. Dr. Richard David Precht (Philosoph), Dorothee Bär (CSU, MdB) sowie Dell-CEO Michael S. Dell. (mehr …)

Next Level @wlw!

Das war das Motto der ersten IDeation Week bei „Wer liefert was“. An fünf Tagen drehte sich bei uns alles um innovative Ideen und wie sie die Ideengeber eigenverantwortlich vorantreiben können. Alle Kolleginnen und Kollegen aus dem Technology-Bereich von wlw haben sich in kleinen Gruppen zusammengefunden und eingeschlossen, um ihre im Vorfeld eingereichten Ideen auszuarbeiten, weiterzuentwickeln und am Ende in einen Prototypen zu gießen. (mehr …)