Albert Metallwarenverarbeitung GmbH & Co.KG

box Geprüft
Kyllburger Strasse 1, DE-54655 Usch
Über Albert Metallwarenverarbeitung GmbH & Co.KG

Präzisionsrohre aus Messing, Aluminium, Kupfer. Mehr erfahren


Zertifikate
Zertifikate: 1
DIN EN ISO 9001:2000
albert_metallwarenverarbeitung_gmbh_&_co.kg_liefergebiet_europaweit
Liefergebiet:
Europaweit
Gründungsjahr
Gründungsjahr:
1903
Mitarbeiteranzahl
Mitarbeiteranzahl:
10 – 19
  • Katalog

Produkte des Anbieters

Von dieser Firma liegen keine Produktinformationen vor.

Die Firma Albert Metallwarenverarbeitung GmbH & Co.KG hat noch keine Produkte oder Produktionformationen zur Verfügung gestellt.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Aluminiumrohre
box
box
Axel Pesch
Geschäftsführung
Edelstahlrohre
box
box
Axel Pesch
Geschäftsführung
Kupferrohre
box
box
Axel Pesch
Geschäftsführung
Messingrohre
box
box
Axel Pesch
Geschäftsführung
Aluminiumrohre, nahtlose
box
box
Albert Metallwarenverarbeitung GmbH & Co.KG
Edelstahlrohre, nahtlose
box
box
Albert Metallwarenverarbeitung GmbH & Co.KG
Kupferrohre, nahtlose
box
box
Albert Metallwarenverarbeitung GmbH & Co.KG
Messingrohre, nahtlose
box
box
Albert Metallwarenverarbeitung GmbH & Co.KG

Standort & Kontakt

Albert Metallwarenverarbeitung GmbH & Co.KG
Kyllburger Strasse 1
DE-54655 Usch

Über uns

Über Albert Metallwarenverarbeitung GmbH & Co.KG

Die Fa. Albert wurde vor fast 100 Jahren (1903) von Eduard Albert gegründet und zählt zu den ältesten Rohrziehereien in Deutschland mit einer langen Tradition.

Die in knapp 100 Jahren gewonnene Erfahrung geben wir in Form von hohem Qualitätsniveau zu marktgerechten Preisen an Sie weiter.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte,
und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren,
werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug zu viel zu bezahlen,
aber es ist noch schlechter zu wenig zu bezahlen.
Wenn sie zu viel bezahlen, verlieren sie etwas Geld, das ist alles.
Wenn sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren sie manchmal alles,
da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe
nicht erfüllen kann.
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen sie das niedrigste Angebot an,
müssen Sie für das Risiko, das sie eingehen, etwas hinzurechnen.
Und wenn sie das tun, dann haben sie auch genug Geld,
um für etwas Besseres zu bezahlen.
- John Ruskin (1819-1900) -