Suchen nach:

Coronex Electronic GmbH

Halskestrasse 1, DE-40880 Ratingen
Über Coronex Electronic GmbH

Electronic Manufacturing Services (EMS)Auftragsfertigung von elektronischen Baugruppen und Geräten. Produktionsschwerpunkte: SMD/THT-Bestückung, Reflow-/Wellen-Löten, AOI/RXI, Materialdisposition


Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2015
ATEX 94/9/EG
Zertifikate
coronex_electronic_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
2007
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
100 – 199
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
AOI-Systeme (Automatische Optische Inspektion)
Herr Stefan Hauf Geschäftsführung
Baugruppen, elektronische
Herr Stefan Hauf Geschäftsführung
Bestückung von Leiterplatten
Herr Stefan Hauf Geschäftsführung
BGA-Bestückung von Leiterplatten
Herr Stefan Hauf Geschäftsführung
Dampfphasenlöten
Herr Stefan Hauf Geschäftsführung
Elektronik-Fertigung
Herr Stefan Hauf Geschäftsführung
Flying-Probe-Tests (FPT)
Herr Stefan Hauf Geschäftsführung
Montagen von Elektrogeräten
Herr Stefan Hauf Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Coronex Electronic GmbH
Herr Stefan Hauf
Halskestrasse 1
DE-40880 Ratingen
Niederlassungen

Über uns

Über Coronex Electronic GmbH

Coronex Electronics GmbH ist seit über 40 Jahren einer der führenden EMS Dienstleistungsanbieter in der Region Rhein Ruhr. Coronex bietet den kompletten Service von der Idee bis hin zu getesteten und geprüften Produkten. Das Unternehmen ist bekannt für einen höchsten Grad an Flexibilität, Schnelligkeiten Innovation und Qualität. Dabei wird die persönliche Betreuung besonders groß geschrieben. Zu jedem Zeitpunkt des Produktlebenszyklus, vom ersten Muster, über die Serienproduktion, bis hin zu Logistik- und Reparaturdienstleistungen präsentiert Coronex eine passende Lösung. Neben den Fertigungsaspekten übernimmt Coronex umfangreiche Prüf- und Testverfahren (u.a. Automatisch-optische Inspektion (AOI), In-Circuit-Test, Röntgen, Funktions-Test, Klima-Test, Flying-Probe, Boundary Scan). Mit dem angeschlossenen 2.600 Europaletten fassenden vollautomatischen Hochregallager offeriert Coronex alle nur erdenklichen Logistiklösungen. Coronex ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und verfügt über ATEX-Anerkennung nach DIN EN 80079-34 für explosionsgefährdete Bereiche. Aufgrund des hohen Automatisierungsgrades (modernste Highspeed-SMD-Linien) bietet das Unternehmen Made in Germany zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen. Die Kapazitäten und Strukturen sind für mittlere Aufträge ausgelegt. Um kleine und Kleistserien, Entwicklungsserien und Prototypen-Aufträge optimiert abwickeln zu können, hat Coronex Ende 2015 den Geschäftsbetrieb des bayerischen Traditionsunternehmens HEWA Elektronik GmbH, in Marktl, übernommen.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

signup
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt