Suchen nach:

foxiflex GmbH & Co. KG

Rietzer Berg 13, DE-14797 Kloster Lehnin
Über foxiflex GmbH & Co. KG

foxiflex ist Hersteller von Absaug- und Förderschläuchen. Wir produzieren Schläuche für die Förderung von abrasiven Feststoffen, Stäuben, Gasen, Dämpfen, Chemikalien, Abluft, Lebensmitteln, etc.


Zertifikate
REACH
Richtlinie 2014/34/EU
Zertifikate
foxiflex_gmbh_&_co._kg_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
2005
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Abgasschläuche
Herr Niki Stolp Verkaufsleitung
Abluftschläuche
Herr Niki Stolp Verkaufsleitung
Absaugschläuche
Herr Niki Stolp Verkaufsleitung
Absaugschläuche für die Holzverarbeitung
Herr Niki Stolp Verkaufsleitung
Bautrocknungsschläuche
Herr Niki Stolp Verkaufsleitung
Chemieschläuche
Herr Niki Stolp Verkaufsleitung
Förderschläuche
Herr Niki Stolp Verkaufsleitung
Hochtemperaturschläuche
Herr Niki Stolp Verkaufsleitung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

foxiflex GmbH & Co. KG
Herr Niki Stolp
Rietzer Berg 13
DE-14797 Kloster Lehnin

Über uns

Über foxiflex GmbH & Co. KG

foxiflex ist ein weltweit agierender Hersteller von Absaug-und Förderschläuchen mit über 25 Jahre Erfahrung in der Herstellung und Entwicklung.

Am Produktionsstandort in der Nähe von Berlin werden auf modernsten Produktionsanlagen qualitativ hochwertige technische Schläuche und Verbindungssysteme hergestellt. Beste Materialien und Rezepturen sowie der 100%ige Verzicht auf Recyclate und Verschnitte sind für uns selbstverständlich.

Wir verarbeiten die Werkstoffe PUR, PE, TPV, Neopren, Silikon, Hypalon, PTFE und weitere. Gefertigt werden Schläuche in den Durchmessern DN 16 bis DN 1.000. Mehr als 5.000 Produkte werden am Lager bevorratet, darunter mehr als 50 verschiedene Schlauchtypen.

Für uns ist es selbstverständlich, unsere Produkte gemäß bestehender nationaler und internationaler Normen und Verordnungen zu produzieren. In unserem Sortiment befinden sich Schläuche u. a. konform
- ATEX 2014/34/EU
- TRGS 727
- VO 10/2011/EU
- FDA
- DIN 4102 B1

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

foxiflex_gmbh_&_co._kg_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit foxiflex GmbH & Co. KG Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt