Unternehmen
Seit über 35 Jahren beschäftigt sich FRENCO mit dem Spezialgebiet der Fertigungsmesstechnik von Lauf- und Passverzahnungen. Da wir mit der Fertigung einer Messlösung erst nach Auftragseingang beginnen, ist stets der Spielraum offen, Kundenwünsche und kundenspezifische Anforderungen zu integrieren. Verzahnte Gut- / Ausschusslehren, Spannsysteme, Lehrzahnräder, Istmaßprüfgeräte, Zweiflankenwälzprüfgeräte und Universelle Rotationsmessgeräte gehören zu unserem Produktspektrum. Wir setzen in erster Linie auf Service, Qualität und Flexibilität.
Leitende Mitarbeiter
Geschäftsführung:Herr Thomas Peter
Marketingleitung:Frau Sonja Kühne
Verbände
Trotz einer relativ kleinen Zahl von etwa sechzig Mitarbeitern arbeitet FRENCO in nationalen und internationalen Gremien der Technologiegesellschaft mit und leistet dabei einen wesentlichen Beitrag zur Entstehung von Normen und VDI-Richtlinien:
- VDMA / FVA - DIN (Laufverzahnungen) - DIN (Passverzahnungen) - VDI - ANSI USA (B92 Splines) - RWTH Aachen: Getriebekreis
Auslandsvertretungen
Die Liste unserer Vertretungen im In- und Ausland finden
Sie auf unserer Webseite www.frenco.de unter 'Kontakte'.