Suchen nach:

JAESPA-Maschinenfabrik Karl Jäger GmbH

Jahnstrasse 21, DE-34286 Spangenberg
Über JAESPA-Maschinenfabrik Karl Jäger GmbH

Spezialisten aus dem Metallsägebau begannen mit der Produktion von Vertikal- und Horizontal-Metallbandsägen.


jaespa-maschinenfabrik_karl_jäger_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1957
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Angebote und Ansprechpartner zu Ihrer Suche
1 - 10 /11 - 11
Bandsägeautomaten
Kategorie auswählen, um Kontaktperson und weitere Informationen anzuzeigen
Bandsägemaschinen
Bandsägemaschinen für Aluminiumbarren
Gehrungssägemaschinen
Gießereisägemaschinen
Schmelzschnitt-Bandsägemaschinen
Bandsägemaschinen für Steine
Bandsägemaschinen, gebrauchte
Blockbandsägen
Sonderbandsägemaschinen
weitere Kategorien

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

JAESPA-Maschinenfabrik Karl Jäger GmbH
Herr Jürgen Pieper
Jahnstrasse 21
DE-34286 Spangenberg

Über uns

Über JAESPA-Maschinenfabrik Karl Jäger GmbH

Die JAESPA Maschinenfabrik Karl Jäger GmbH wurde 1957
gegründet. Spezialisten aus dem Metallsägebau begannen mit
der Produktion von Vertikal- und
Horizontal-Metallbandsägen. Von Anfang an haben wir uns auf
diese Maschinenkategorie spezialisiert, heute werden ca. 40
Mitarbeiter beschäftigt.

Auf dem ca. 12.000 m2 grossen Werksgelände stehen ca. 4200
m2 überdachte Verwaltungs- und Fabrikationsfläche zur
Verfügung. Das Programm umfasst die weltweit bekannten
JAESPA-Bandsägemaschinen in Vertikalausführung mit
Arbeitsbreiten bis 2000 mm und Horizontalbandsägemaschinen
bis 800x1000 mm Kapazität für manuelle, halb- und
automatische Arbeitsweise. Eine breite Palette von
Gehrungs- Bandsägemaschinen für horizontalen, vertikalen
und Shifterschnitt runden das Serienprogramm ab.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

signup
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit JAESPA-Maschinenfabrik Karl Jäger GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt