Josef Neumeyer

Marktstrasse 22-24, DE-93453 Neukirchen
Über Josef Neumeyer

Die Firma Josef Neumeyer ist einer der größten und ältesten Hersteller von christlichen Geschenkartikeln in ganz Europa


josef_neumeyer_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1770
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Devotionalien
Herr Tobias Neumeyer Geschäftsführung
Geschenkartikel aus Holz
Herr Tobias Neumeyer Geschäftsführung
Geschenkartikel, kunstgewerbliche
Herr Tobias Neumeyer Geschäftsführung
Weihrauch
Herr Tobias Neumeyer Geschäftsführung
Armbänder (Schmuckwaren)
Herr Tobias Neumeyer Geschäftsführung
Dekorationsartikel aus Holz
Herr Tobias Neumeyer Geschäftsführung
Dekorationsfiguren
Herr Tobias Neumeyer Geschäftsführung
Festtagskerzen
Herr Tobias Neumeyer Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Josef Neumeyer
Herr Tobias Neumeyer
Marktstrasse 22-24
DE-93453 Neukirchen

Über uns

Über Josef Neumeyer

Herzlich Willkommen in der Welt der Rosenkränze, christlichen Geschenkartikel und Devotionalien.

Die Firma Josef Neumeyer aus Neukirchen b. Hl. Blut ist einer der größten Hersteller von Rosenkränzen und Devotionalien der Welt. Als einer der Marktführer verschicken wir religiöse und profane Kunstgegenstände nach ganz Europa sowie nach Amerika, Afrika, Australien und Asien. Unsere Kunden schätzen die Qualität der Ware, den umfassenden Service, die große Produktauswahl und die schnelle Lieferung.

Besondere Andachtgegenstände wie Rosenkränze, werden noch in sorgsamer und traditionsverbundener Handarbeit aus hochwertigen Materialien gefertigt.

Geschichte des Unternehmens:

Die industrielle Fertigung von Rosenkränzen

Im Jahre 1772 gründete der Urahne der Fam. Neumeyer mit einem Eintrag ins Handelsregister das heutige Unternehmen und war mit diesem wirtschaftlichen Wagnis und seinem unternehmerischen Geist dieser Zeit weit voraus. Sein Sohn Johann Baptist Siebzehnriebl, der am 05.06.1806 geboren wurde, übernahm zu dieser Zeit das Unternehmen und begann erstmalig mit der industriellen Fertigung von Rosenkränzen.

Die Wurzeln der Fa. Josef- Neumeyer reichen bis in das Jahr 1772 zurück, in dem die Fa. das erste Mal historisch erwähnt worden ist. Obwohl zu dieser Zeit der Bayerische Wald noch nicht voll entwickelt und erforscht war und sowohl Diebe als auch Plünderer dieses Gebiet immer wieder heimsuchten, gelang es den Vorfahren der heutigen Familie Neumeyer einen Betrieb zu gründen und somit dieser Gegend einen wirtschaftlichen Impuls zu geben.

Höchste Ansprüche an die eigene Qualität als auch das außergewöhnliche Geschick im Aufbau persönlicher Kundenbeziehungen, haben es möglich gemacht raue Zeiten zu meistern.

Johann Baptist Im Jahre 1772 gründete der Urahne der Fam. Neumeyer mit einem Eintrag ins Handelsregister das heutige Unternehmen und war mit diesem wirtschaftlichen Wagnis und seinem unternehmerischen Geist dieser Zeit weit voraus. Sein Sohn Johann Baptist Siebzehnriebl, der am 05.06.1806 geboren wurde, übernahm zu dieser Zeit das Unternehmen und begann erstmalig mit der industriellen Fertigung von Rosenkränzen.

Franz Xaver Siebzehnriebl Sein Sohn Franz Xaver Siebzehnriebl, geboren am 18.05.1851 , übernahm schließlich die Firma und baute diese zu einem deutschlandweit tätigen Unternehemen aus. Obwohl es zu dieser Zeit noch an Transportmitteln und anderen Bequemlichkeiten des Reisens mangelte, beförderte er seine Produkte mit einfachen Transportmitteln durch ganz Deutschland.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

josef_neumeyer_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Josef Neumeyer Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt