Suchen nach:
Über Kappa optronics GmbH

Vision Systeme, Rückspiegelkameras, Driver Vision Enhancer, Automotive Kameras, Aviation Kameras, Fahrersichtkameras, Kameras für Militärfahrzeuge, UAV Kameras, HUD Kameras, DAL-B Kameras,

kappa_optronics_gmbh_video_unternehmen_präsentation video

Zertifikate
IPC/WHMA-A-620
DIN EN ISO 9001
DIN EN 9100
Zertifikate
kappa_optronics_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1978
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
100 – 199
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Angebote und Ansprechpartner zu Ihrer Suche
1 - 10 /11 - 20 /21 - 22
CMOS-Kameras
Kategorie auswählen, um Kontaktperson und weitere Informationen anzuzeigen
Industriekameras
Infrarot-Kameras
Luft- und Raumfahrttechnik
Baugruppen für die Militärtechnik
Bildverarbeitung, digitale
Bildverarbeitungskomponenten
Bildverarbeitungssysteme, digitale
Bildverarbeitungssysteme in Echtzeit
Bildverarbeitungssysteme, spektrale
weitere Kategorien

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Kappa optronics GmbH
Herr Sebastian Vreemann
Kleines Feld 6
DE-37130 Gleichen
Niederlassungen

Über uns

Über Kappa optronics GmbH

Kappa hat über 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von applikationsspezifischen Kameras und Vision Systemen in extrem robusten und zertifizierbaren Designs.

Wir bieten innovative Vision Lösungen mit Tag- und Nachtsichtfähigkeit im 24/7 Betrieb für die maximale Performance des Gesamtsystems, besonders im sicherheitskritischen Umfeld. Punktgenaue Beratung, dynamisches Projektmanagement und vor allem ein Entwicklerteam mit profunder Erfahrung machen den Erfolg aus.

Zum Portfolio gehören Signalverarbeitung, mechanische Anpassungen und kundenspezifische Schnittstellenbelegung, ebenso wie die Integration von optischen Komponenten, Beleuchtung und Video-Management.

Unser Anspruch ist die technologisch beste Lösung unter spezifischen Qualitätsanforderungen. Wir erreichen Sicherheitslevels für Zulassungen in regulierten Märkten mit normierten Design Assurance Prozeduren in der Hardware- und Software-Entwicklung, z.B. bis zu SIL 2/ASIL-B/DAL-B, ISO 26262, DO-254, DO-160, DO-178, MIL STD 810/704, Nato-Supplier Code C4792.

Ihr Nutzen auf einen Blick Extrem robustes “Rugged”Design | Hohe Integrationsfähigkeit | ITAR free | Sicherheitslevel: Zertifizierbar, zulassungsfähig | Komplexe Lösungen, Vision Systeme, Board Level Kameras | Latenzfrei | Langzeitverfügbarkeit mit | höchster Funktionsgarantie | Tag-/Nachtsicht, 24/7

Verbände

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

signup
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt