Suchen nach:

Kuraray Europe GmbH

Philipp-Reis-Strasse 4, DE-65795 Hattersheim
Über Kuraray Europe GmbH

Zum Produktangebot gehören außerdem chemische Spezialitäten, Aktivkohlefilter, thermoplastische Elastomere, Kunstfasern, Kunstleder und Dentalprodukte.


kuraray_europe_gmbh_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1965
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
500 – 999
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Chemische Erzeugnisse für die Druckindustrie
Herr Heiko Mack
Chemische Erzeugnisse für die Farben- und Lackindustrie
Herr Heiko Mack
Polyvinylbutyral- (PVB-) Folien
Herr Heiko Mack

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Kuraray Europe GmbH
Philipp-Reis-Strasse 4
DE-65795 Hattersheim
Auslandsvertretungen

Über uns

Über Kuraray Europe GmbH

Kuraray ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Spezialchemie mit Hauptsitz in Tokyo, Japan. Das Unternehmen zählt zu den größten Anbietern von Polymeren und synthetischen Mikrofasern und ist international führend in der Entwicklung und Anwendung innovativer Hochleistungsmaterialien. Die Tochtergesellschaft Kuraray Europe GmbH ist der europaweit führende Hersteller von Polyvinylalkohol (Mowiol®/KURARAY POVAL™/EXCEVAL™) und Polyvinylbutyral (Mowital®/Pioloform®).Unter dem Markennamen Trosifol® stellt Kuraray Folien her, die für Verbundsicherheitsglas in Fahrzeugen, Gebäuden und Solaranlagen verwendet werden. Zum Produktangebot gehören außerdem chemische Spezialitäten, Aktivkohlefilter, thermoplastische Elastomere, Kunstfasern, Kunstleder und Dentalprodukte.

1965 Erste Niederlassung der Kuraray Co., Ltd. in Hamburg
1968 Umzug der Niederlassung nach Düsseldorf
1991 Gründung der Kuraray Europe GmbH mit Sitz in Düsseldorf
1995 Gründung der Kuraray EVAL Europe GmbH mit Sitz in Düsseldorf
1997 Gründung der EVAL Europe N.V. mit Sitz in Antwerpen
1999 Inbetriebnahme der EVAL Produktion in Antwerpen
2001 Übernahme der PVA/PVB-Aktivitäten in Frankfurt von Clariant; Gründung der Kuraray Specialities Europe GmbH
2004 Übernahme des TROSIFOL Geschäfts in Troisdorf und Nishni Nowgorod (Russland) von der HT Troplast AG
2005 Inbetriebnahme der 5. Produktionsstraße für PVA in Frankfurt
2006 Umzug der Kuraray Europe GmbH nach Frankfurt
2006 Integration der Kuraray Specialities Europe GmbH in die Kuraray Europe GmbH mit Sitz in Frankfurt, Deutschland
2007 Übernahme der amaretta GmbH in Aßlar; Integration in die Kuraray Europe GmbH und Umzug nach Frankfurt
2008 Inbetriebnahme der 7. Produktionsanlage für TROSIFOL in Troisdorf
2008 Gründung der Kuraray Nordic Ab Oy in Finnland
2008 Gründung von Kuraray Dental Italia S.r.l in Italien
2008 Integration der Acacia Dental in Kuraray Dental Benelux B.V. in den Niederlanden
2008 Übernahme der PVB-Geschäftsaktivitäten von Wacker Polymer Systems GmbH & Co. KG in München
2009 Inbetriebnahme der 6. Produktionsstraße für PVB in Frankfurt
2011 Entscheidung über 58 Mio. EUR Investition in die PVA-Produktion in Frankfurt; Baubeginn der 6. Produktionsstraße für PVA in Frankfurt
2012 Gründung der Kuraray Europe France S.A.R.L. in Frankreich
2012 Die Unternehmen Kuraray Medical Inc., Kuraray Noritake Dental Holdings Inc. und Noritake Dental Supply Co., Limited werden zur Kuraray Noritake Dental Inc. integriert

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

kuraray_europe_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Kuraray Europe GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt