Suchen nach:

mäder pressen GmbH

Robert-Bosch-Strasse 13, DE-78579 Neuhausen
Über mäder pressen GmbH

Wir fertigen Kniehebelpressen, Zahnstangenpressen, direktwirkende Druckluftpressen, Hydropneumatische Pressen, Pressenportale, Micropressen mit geringer präziser Kraft und Druckluftzylinder.


Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2015
Zertifikate
mäder_pressen_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1967
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Angebote und Ansprechpartner zu Ihrer Suche
1 - 10 /11 - 12
Druckluftpressen für Metallbearbeitung
Kategorie auswählen, um Kontaktperson und weitere Informationen anzuzeigen
Handhebelpressen
Handspindelpressen
Hydro-Pneumatikpressen
Hydro-Pneumatikzylinder
Kniehebelpressen
Kraftzylinder, pneumatische
Messtische
Pressen für die Metallbearbeitung
Rundlaufprüfgeräte
weitere Kategorien

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

mäder pressen GmbH
Robert-Bosch-Strasse 13
DE-78579 Neuhausen
Auslandsvertretungen

Über uns

Über mäder pressen GmbH

mäder wurde in den 1950er Jahren von Karl Mäder als Dreherei gegründet. Ende der 1960er Jahre begannen seine Söhne Willy und Helmut Mäder mit der Entwicklung und Produktion eines Pressenprogramms und benannten ihr Unternehmen deshalb in Mäder Maschinenbau GmbH um. In kurzer Zeit brachten sie ein für damalige Verhältnisse komplettes Tischpressen Programm auf den Markt. Wegen der großen Nachfrage des lokalen Markts war ab 1968 die komplette Umstellung zur Pressenherstellung gelungen. Um die Kontinuität ihres Unternehmens zu sichern, suchten die Brüder Mäder gegen Ende der 1980er Jahre einen Nachfolger, der 1988 in dem jetzigen Inhaber, Herrn Niels Piper, gefunden wurde. Die Zukunft von mäder war langfristig sichergestellt. Kurz darauf wurde das Unternehmen in mäder pressen GmbH programmatisch umbenannt. Die mäder pressen GmbH blieb somit weiterhin ein familiengeführtes Unternehmen, das seit 2009 mit dem Eintritt von Sue Piper als Geschäftsführerin jetzt in der zweiten Generation Piper fortgeführt wird.

Die Produktion von mäder Pressen erfolgt seit 2000 im eigenen, 2500 m² großen Firmengebäude. Zwischen Schwarzwald und der Schwäbischen Alb gelegen, ist mäder in einem der Kerngebiete der deutschen Präzisionsmechanik und des Maschinenbaus gelegen. Besonderen Wert legt mäder auf große Produktionstiefe, die als Basis für beständige und nachhaltige Qualität verstanden wird.

Die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Produkte sichert auch unseren Kunden den Weg in die Zukunft. So fließen Detailverbesserungen in die laufende Produktion ein, die nicht nur die Qualität und Ergonomie unserer Pressen erhöhen. Neukonstruktionen, die den Bedarf unserer Kunden widerspiegeln, werden regelmäßig vorgestellt. Sonderkonstruktionen und kundenspezifische Anpassungen bestehender Modelle oder komplette Pressen-Arbeitsplätze mit Werkzeugen werden in Zusammenarbeit mit unseren Kunden zur Lösung derer Produktionsanforderungen entwickelt.

mäder Pressen werden heute über Vertriebspartner weitgehend weltweit auf den Markt gebracht. In Süddeutschland und in der Schweiz erfolgen Verkauf und Beratung direkt durch mäder.

Verbände

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

signup
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit mäder pressen GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt