medifa metall und medizintechnik GmbH

Geprüft
Kehler Strasse 31, DE-76437 Rastatt
Über medifa metall und medizintechnik GmbH

- Spezialist für industrielle Kleinserien (10-50 pro Lieferlos) - Inhabergeführtes Unternehmen - Kurze Lieferzeiten dank hoher Inhouse-Wertschöpfung - Über 30.000 m2 Produktionsfläche

medifa_metall_und_medizintechnik_gmbh_video_unternehmen_präsentation video

Zertifikate
DIN EN ISO 9001
DIN EN ISO 14001
DIN EN ISO 3834-2
medifa_metall_und_medizintechnik_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1999
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
200 – 499
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Baugruppenmontagen
Herr Manuel Jung Verkaufsleitung
Blechbearbeitung für die Medizintechnik
Herr Manuel Jung Verkaufsleitung
Blechbearbeitung für Kleinserien
Herr Manuel Jung Verkaufsleitung
Edelstahlbearbeitung
Herr Manuel Jung Verkaufsleitung
Edelstahl-Blechverarbeitung
Herr Manuel Jung Verkaufsleitung
Edelstahloberflächenbearbeitung
Herr Manuel Jung Verkaufsleitung
Komponenten für die Medizintechnik
Herr Manuel Jung Verkaufsleitung
Laserbearbeitung von Rohren
Herr Manuel Jung Verkaufsleitung

Standort & Kontakt

medifa metall und medizintechnik GmbH
Herr Manuel Jung
Kehler Strasse 31
DE-76437 Rastatt
Niederlassungen

Über uns

Über medifa metall und medizintechnik GmbH

medifa auf einen Blick
• Spezialist für industrielle Kleinserien (10-50 pro Lieferlos) • Kurze Lieferzeiten dank hoher Inhouse-Wertschöpfung • Zertifziert nach ISO 9001, ISO 13485, ISO 14001, ISO 15085 • Inhabergeführtes Unternehmen • Erfahrung aus der Entwicklung und Fertigung eigener Produkte • Über 30.000 m2 Produktionsfläche • Mehr als 50.000 produzierte Artikel pro Jahr • Zeitgleiche Abwicklung von mehr als 3.000 Fertigungsaufträgen

Unsere Fertigungsverfahren:
• Engineering und Prototyping (eigener Werkzeugbau) • Blechbearbeitung (Laserschneiden, Stanzen, Biegezentren, Rohrlaserbearbeitung u.a.) • CNC-Zerspanung (Fräsen, Drehen, Bohren) • Oberflächentechnik (Elektropolieren, Strahlen, Pulverbeschichten, Nasslackieren) • Schweißen (Laserschweißen, Roboterschweißen, MIG, WIG, MAG u.a.) • Montage (verlängerte Werkbank)

Kompetenz aus einer Hand für viele Branchen:
• Medizintechnik • Kälte- und Klimatechnik • Chemische Industrie • Reinraumtechnik • Nahrungsmittelindustrie • Pharma-Industrie • Labor- und Analysetechnik • Maschinenbau

Konstruktion und Entwicklung
• Machbarkeitsanalyse • Technische Beratung • Zeichnungserstellung • Erstmuster + Funktionstests • Fertigungsplanung + Optimierung • Projektmanagment +Dokumentation

Prototyping
• Planung + Fertigung • Schnelle Lösungen durch Rapid Prototyping • Prototypen, Erstmuster • Einzelanfertigungen • Testmuster • Vorserienteile als Einzelteile, Baugruppen oder komplette Produkte inkl. Elektronik

Zulassungstests
• Erfahrung aus eigener Produktzulassung • Medizinprodukte-Gesetz-Zulassung (MPG) • Erfüllung der Anforderung nach EU-MDR • UL-Zulasssung • CE-Zulassung

Tests im Musterbau
• Dauerlauf- und Kipptest • Belastungs- und Bruchtest • Elektrische Prüfungen • Thermische Tests und Korrosionstests • Simulationen nach Kundenanforderungen

Bearbeitung von Edelstahl und Aluminium
• Max. Bearbeitungslänge: 4.000 mm • Max. Materialstärken: Edelstahl 15 mm, Aluminium 12 mm • Permanente Materialverfügbarkeit im eigenenLager: 650 Lagerplätze mit gängigen Formaten und Qualitäten in Blechdicken von 1 mm - 20mm • Wirtschaftliche und flexible Bearbeitung von kleinen und mittleren Losgrößen • Nahezu komplett neuer Maschinenpark in 2019

Fräsen:
• 3x 5 Achs-Fräszentren, 14x 4-Achs-Fräszentren, 3x 3-Achs-Fräszentren • Mit Palettenspeichern für flexible Fertigung mit bis zu 265 Werkzeugen • Max. Bearbeitungslänge: 1.600 mm • Max.Stückgewicht: 1.000 kg

Drehen:
• 7x Drehzentren, 6x Doppelspindel-Drehzentren • Futterbereich bis Ø500 mm Länge 600 mm • Stangenbereich: d=6 bis 65mm, Länge max. 120mm • Doppelspindler Twins: d=6 bis 65mm, Länge max. 300mm • Doppelspindler Mazak HQR:d=6 bis 80mm, Länge max. 300mm

Komplett neuer Maschinenpark 2020
• Hermle C32 mit Roboter R52 • 3x Mazak HQR Doppelspindler • 3x Heller H4000

Schweißverfahren:
• Laserschweißen • WIG • MIG • MAG • E-Schweißen • PPAW (Pulver-Plasma) • Widerstandsschweißen • Punktschweißen • Bolzenschweißen • Toxen

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

medifa_metall_und_medizintechnik_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit medifa metall und medizintechnik GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt