MetaTec-Penig Schweißtechnik GmbH

Geprüft
Thierbacher Strasse 23, DE-09322 Penig
Über MetaTec-Penig Schweißtechnik GmbH

Schweißtechnische Konstruktionen, welche zum Großteil in stationärer Antriebstechnik zum Einsatz kommen. So zum Beispiel Elemente für Förderanlagen, Windkraftanlagen, Bahn, Schiffbau und vieles mehr.


Zertifikate
Bureau Veritas (BV)
DIN EN ISO 9001
DIN EN ISO 3834-2:2006
metatec-penig_schweißtechnik_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1991
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
50 – 99
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Bearbeitung, mechanische, von Schweißkonstruktionen
Herr Ronald Gruhn Geschäftsführung
Bearbeitung, mechanische, von Stahl
Herr Ronald Gruhn Geschäftsführung
Brennschneidarbeiten
Herr Ronald Gruhn Geschäftsführung
CNC-5-Achsen-Fräsarbeiten
Herr Ronald Gruhn Geschäftsführung
CNC-Bohrarbeiten
Herr Ronald Gruhn Geschäftsführung
CNC-Dreharbeiten im Lohn
Herr Ronald Gruhn Geschäftsführung
CNC-Fräsarbeiten
Herr Ronald Gruhn Geschäftsführung
CNC-Sägearbeiten
Herr Ronald Gruhn Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

MetaTec-Penig Schweißtechnik GmbH
Thierbacher Strasse 23
DE-09322 Penig

Über uns

Über MetaTec-Penig Schweißtechnik GmbH

Die MetaTec – Penig Schweißtechnik GmbH stellt sich vor. Ihr Partner für maschinenbauliche Konstruktionen und Präzisionsteilefertigung. Wir als mittelständiges, sächsisches Unternehmen, fertigen seit 1991 maschinenbauliche und schweißtechnische Konstruktionen, welche zum Großteil in stationärer und mobiler Antriebstechnik zum Einsatz kommen. So zum Beispiel Elemente für Förderanlagen, Windkraftanlagen, Bahn, Schiffbau und vieles mehr. Mit unserer Erfahrung, unserem Stamm qualifizierter Mitarbeiter und modernen Produktionsmitteln, stehen wir auf dem Gebiet des Schweißens, der mechanischen Bearbeitung bis hin zur Farbgebung, gern für ihre Projekte zur Verfügung. Zahlen und Fakten

1991 – 1994; Mitarbeiterzahl 7 Gründung der MetaTec – Penig Schweißtechnik GmbH am 08.01.1991 Beschäftigung von qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern des ehemaligen VEB Getriebewerk Penig das Geschäftsfeld bezieht sich auf die Fertigung von Schweißkonstruktionen und auf Gußputz - Dienstleistungen

1995 – 1999; Mitarbeiterzahl 15 Zertifizierung nach DIN 18800 Teil 7 - „Großer Eignungsnachweis“ jetzt „Herstellerqualifikation - Klasse D“ Anmietung zusätzlicher Produktionsfläche, ca. 1.300 m² Investition in Maschinen und Anlagen zur Blechverarbeitung (CNC – Stanz - Nibbelkombinationsmaschine, NC - Abkantpresse, NC - Tafelschere) Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach „DIN EN ISO 9002 / 1994“ durch TÜV SUED

2000 – 2002; Mitarbeiterzahl 32 Planung zur Erweiterung der Fertigungshalle Thierbacher Strasse 23 Neubau der Fertigungshalle mit ca. 2.000 m² bei ständig weiter laufender Fertigung Inbetriebnahme der Produktionsstätte im August 2002 12./13. August 2002 Jahrhundert-Hochwasser an der Zwickauer Mulde

2003 – 2004; Mitarbeiterzahl 58 Erwerb der Immobilie Thierbacher Straße 19/20 Um- und Ausbau von Sozial- und Büroräumen für Verwaltung, Kalkulation und Konstruktion Planung für Um- und Ausbau des Fertigungsbereiches „mechanische Bearbeitung“ Investitionen in erste CNC – gesteuerte mechanische Bearbeitungstechnik Zertifizierung durch Schiffsklassifikations-Gesellschaft „Germanische Lloyd“ erfolgreiche Umstellung des Qualitätsmanagementsystems auf „DIN EN ISO 9001 : 2000“

2005 – 2006; Mitarbeiterzahl 65 Inbetriebnahme Fahrständerfräsmaschine Deckel-Maho DMF 360 und Drehmaschine NEF520 weiterer Ausbau Thierbacher Straße 19/20, z.B. Beratungsraum, Mitarbeiterwohnungen Erwerb des Grundstückes Thierbacher Straße 18 Abriss und Beräumung der vorhandenen Bebauung Thierbacher Straße 18

2007 – 2008; Mitarbeiterzahl 95 Planung und Vorbereitung zum Neubau „Fertigungshalle mechanische Bearbeitung“ Thierbacher Straße 18 Baubeginn Oktober 2007 Anlieferung Bearbeitungszentrum Deckel-Maho DMU 200 FD (ca. 42 t) im Februar 2008 Fertigstellung des Neubaus im Mai 2008 Baustopp und Versagung der Nutzung durch das OVG - Bautzen im Juni 2008, einen Tag vor Inbetriebnahme Anmietung einer Produktionsstätte (ca. 2.000m²) in Chemnitz hilfsweise Umsetzung des neu angeschafften Bearbeitungszentrums DMU 200 FD in die Betriebsstätte Chemnitz

2009 – 2010; Mitarbeiterzahl 85 Inbetriebnahme der Neubauhalle „mechanische Bearbeitung“ im Juli 2009 Ausbau und Fertigstellung Feinmessraum Thierbacher Straße 18 Aufgabe des Standortes Chemnitz aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung Zertifizierung durch die SLV Halle nach „DIN EN 15085-2 CL1“ Zulassung zum Schweißen von Schienenfahrzeugbauteilen Zertifizierung durch den DVS nach „DIN EN ISO 3834-2:2006“ Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen

2011 – 2012; Mitarbeiterzahl 85 Inbetriebnahme Hermle C600V Aufbau 3D-CAD-Arbeitsstationen mit CAM-Modulen Zertifizierung durch den DVS nach „DIN EN 1090 WPK EXC 3“ werkseigene Produktionskontrolle

2013 – 2015; Mitarbeiterzahl 80 Umstellung ERP-System Einführung EDI Installation und Inbetriebnahme CNC-Brennmaschine Messer Multitherm 3600 Planung und Vorbereitung zum Umbau "alte Halle" zur Fertigungshalle "Zuschnitt"

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

metatec-penig_schweißtechnik_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit MetaTec-Penig Schweißtechnik GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt