Paul Rauschert GmbH & Co. KG

box Geprüft
Anger 4, DE-96110 Scheßlitz
Über Paul Rauschert GmbH & Co. KG

Produzent von technischer Keramik, Kunststoff-Spritzgussteilen sowie Zündkomponenten, Pelletzündern und Hochtemperaturheizelementen. Zertifizierung nach ISO 9001 u.a. Weltweite Vertriebsstrukturen. Mehr erfahren


Zertifikate
Zertifikate: 7
EN ISO 9001
ISO 9001:2015
ISO 14001
paul_rauschert_gmbh_&_co._kg_liefergebiet_weltweit
Liefergebiet:
Weltweit
Gründungsjahr
Gründungsjahr:
1898
Mitarbeiteranzahl
Mitarbeiteranzahl:
200 – 499
  • Katalog

Produkte des Anbieters

Von dieser Firma liegen keine Produktinformationen vor.

Die Firma Paul Rauschert GmbH & Co. KG hat noch keine Produkte oder Produktionformationen zur Verfügung gestellt.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
3-D Druck mit Keramik
box
box
Andreas Glauche
Aluminiumoxid
box
box
Ulrich Werr
Verkaufsleitung
Crossflow-Mikrofiltrationssysteme
box
box
Paul Rauschert GmbH & Co. KG
Filtrationstechnik
box
box
Cornelia Gössinger
Füllkörper für biologische Kläranlagen
box
box
Paul Rauschert GmbH & Co. KG
Füllkörper für den Stoffaustausch (Kolonneneinbauten)
box
box
Paul Rauschert GmbH & Co. KG
Heizelemente, keramische
box
box
Jürgen Schüsser
Hochtemperatur-Keramik
box
box
Ulrich Werr
Verkaufsleitung

Standort & Kontakt

Über uns

Über Paul Rauschert GmbH & Co. KG

Die Rauschert Steinbach GmbH zählt in Europa zu den
führenden Herstellern Technischer Keramik,
Kunststoff-Formteile und Zündkomponenten.

Technische Keramik:

Am Standort Steinbach produziert Rauschert seit 1910
technische Keramik. Hier sind wir führend im Bereich
Hochtemperaturkeramik (= Keramik für die
Elektrowärmetechnik) sowie Hochspannungsisolatoren und
weiteren Bauteilen aus Aluminiumoxid, Cordierit und Mullit.
Wesentliche Produkte sind Heizleiterträger, Mehrlochrohre,
Tauchmessköpfe, Sensorkappen, Hochspannungsisolatoren,
Sicherungspatronen, Kapillarrohre, Laborkeramik,
Schmelztiegel und Schweißkeramik.

Kunststoff-Formteile:

Rauschert produziert seit 1966 technische
Kunststoff-Bauteile aus allen thermoplastischen
Kunststoffen. Durch laufende Investitionen in neue
Produktionstechnologien und in die fortlaufende Aus- und
Weiterbildung unserer Mitarbeiter zählt Rauschert heute zu
den modernen Herstellern von Kunststoff-Formteilen in
Deutschland. Und darauf sind wir stolz! Bei Rauschert
entstehen Spritzgussteile, 2-Komponenten-Kunststoffteile
und System-Komponenten ganz nach Ihren Vorstellungen. Als
Spezialität fertigen wir für besondere Anforderungen
Verbund-Komponenten an.

Zündkomponenten:

Im Rahmen der Erfolgsgeschichte von Rauschert wurde Mitte
der 80er-Jahre mit der Fertigung von Keramikisolatoren für
Zündkerzen und Zündelektroden begonnen. Zeitnah
entwickelten wir die ersten kompletten Zündelektroden für
den Öl- und Gasbrennermarkt. Seit 2006 produzieren wir
zusätzlich keramische Heizelemente für höchste
Temperaturen, die u.a. als Glühzünder für Pelletöfen
eingesetzt werden. Heute gehört zu unserer
Zündkomponenten-Fertigung eine vollautomatische
Kabelkonfektionierung, ein moderner Maschinenpark für die
Produktion der Elektroden und ein hochmotiviertes Team an
Entwicklern und Produzenten. Die Kombination aus "Made in
Germany" und den Kostenvorteilen von Low-Cost-Standorten
haben uns zum führenden Anbieter von Zündsystemen für Öl-,
Gas- und Feststoffbrennern gemacht.

Textilkeramik:

Fadenführer von Rauschert sind als Präzisionsbauteile weltweit hochgeschätzt. Auch in der Textilindustrie kommt es darauf an, dass standardisierte ebenso wie kundenspezifische Lösungen immer wieder mit neuen Ideen und Entwicklungen zusammengehen. Das hat sich bestens bewährt.

Referenzen

Innovationspreis Bayern 2012

Die Rauschert Steinbach GmbH wurde im November 2012 mit dem Innovationspreis Bayern 2012 für das Produkt Pelletzünder ausgezeichnet. Der von Rauschert angebotene Pelletzünder überzeugte durch die enorme Energieeffizienz. Mit unter 200W können Holzpellets in weniger als einer Minute entzündet werden. Gleichzeitig ist die Lebensdauer der Zünder mit bis zu 100.000 Zündungen enorm hoch.