PCI Augsburg GmbH

Geprüft
box Piccardstrasse 11, DE-86159 Augsburg
Über PCI Augsburg GmbH

Herstellung und Vertrieb von synthetischen Kunststoffen für die Bauwirtschaft und chemisch-technische Beratung.

Mehr erfahren

Zertifikate
DIN EN ISO 9001
DIN EN ISO 14001
Zertifikate
pci_augsburg_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1950
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
1,000+
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Baustoffe
box
PCI Augsburg GmbH
Telefonnummer anzeigen : +49 82159010
Baustoffe, chemische
box
PCI Augsburg GmbH
Telefonnummer anzeigen : +49 82159010
Bitumen-Abdichtungen
box
PCI Augsburg GmbH
Telefonnummer anzeigen : +49 82159010
Fliesenkleber
box
PCI Augsburg GmbH
Telefonnummer anzeigen : +49 82159010
Fugenmörtel
box
PCI Augsburg GmbH
Telefonnummer anzeigen : +49 82159010
Terrassen- und Balkonabdichtungsmaterial
box
PCI Augsburg GmbH
Telefonnummer anzeigen : +49 82159010
Balkonbeschichtungen
box
PCI Augsburg GmbH
Telefonnummer anzeigen : +49 82159010
Bauartikel
box
PCI Augsburg GmbH
Telefonnummer anzeigen : +49 82159010

Standort & Kontakt

PCI Augsburg GmbH
Piccardstrasse 11
DE-86159 Augsburg

Postfach 102247
DE-86012 Augsburg

Über uns

Über PCI Augsburg GmbH

Hans W. Schulz, Kaufmann in Frankfurt und Karl Strehle, Ingenieur in Augsburg gründeten das Unternehmen Poly-Chemie-Ingenieurgesellschaft mbH im Jahre 1950. Bereits im darauf folgenden Jahr gelang den Gründern mit der Produktneuheit „Beton-Emulsion“ der erfolgreiche Markteinstieg. Vier Jahre später umfasste die PCI-Produktpalette bereits 54 Produkte.

Mit der Markteinführung des zementgebundenen Fliesenklebers PCI FT-Klebemörtel zur Verklebung keramischer Fliesen im Dünnbettverfahren begann 1959 die Erfolgsgeschichte der PCI im Bereich der Verlegewerkstoffe. In den Folgejahren konzentrierte sich die PCI zukunftsweisend auf die Entwicklung verformungsfähiger Verlegewerkstoffe und realisierte ein umfassendes Fliesenverlegesystem. Seit der Einführung des ersten pulverförmigen, hochverformungsfähigen Spezialfliesenklebers PCI Flexmörtel im Jahre 1981 sicherte sich die PCI die Marktführerschaft im Fliesenverlegebereich.

Bereits in den 70er Jahren verfolgte die PCI die Entwicklung von Verlegewerkstoffen mit Abdichtungsfunktion und wurde zum Vorreiter für diese Technologie. Zeitgleich kam erstmalig eine lösungsmittelfreie PCI-Grundierung auf Gipsuntergründen zur Anwendung. Als weiteres Standbein wurde bereits in den 60er Jahren eine eigene Dichtstoffentwicklung und -produktion aufgenommen. Markennamen wie PCI Silcoferm, PCI Elritan und PCI Escutan sind noch heute Synonym für perfekte Dichtstofflösungen. In jüngster Vergangenheit profilierte sich die PCI mit den Produktentwicklungen aus der Nano- und Leichtmörteltechnologie: PCI Nanolight Staubarm.

Durch die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Produkte setzt die PCI ihre Erfolgsgeschichte täglich fort und steht für Innovation und Qualität – seit 60 Jahren.

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

pci_augsburg_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit PCI Augsburg GmbH Kontakt auf.