PRO ION Härtetechnik GmbH

Geprüft
Fronhofener Strasse 3, DE-88273 Fronreute
Über PRO ION Härtetechnik GmbH

GLÜHVERFAHREN, HÄRTEVERFAHREN, RANDSCHICHTHÄRTEN, NITRIERVERFAHREN, EINSATZHÄRTEN / CARBONITRIEREN, ANLAGENBAU, SERVICE VON A BIS Z

Mehr erfahren

Zertifikate
DIN EN ISO 50001:2011
VDA 6.1
DIN EN ISO 9001:2015
pro_ion_härtetechnik_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1998
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Carbonitrieren
Herr Karsten Franke Geschäftsführung
Einsatzhärtereien für Stahl
Herr Karsten Franke Geschäftsführung
Flammhärten
Herr Karsten Franke Geschäftsführung
Glühen im Lohn
Herr Karsten Franke Geschäftsführung
Härtereien
Herr Karsten Franke Geschäftsführung
Nitrieren
Herr Karsten Franke Geschäftsführung
Oberflächentechnik
Herr Karsten Franke Geschäftsführung
Plasmanitrieranlagen
Herr Karsten Franke Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

PRO ION Härtetechnik GmbH
Herr Karsten Franke
Fronhofener Strasse 3
DE-88273 Fronreute

Über uns

Über PRO ION Härtetechnik GmbH

PRO ION, gegründet 1998, ist spezialisiert auf die Entwicklung und den Bau von Plasmanitrieranlagen. Auftraggeber sind die deutsche Automobilindustrie, der Maschinenbau und deren Zulieferer. Unser Ziel: die nachhaltige Optimierung von Oberflächen. In unserem Dienstleistungszentrum entwickeln wir individuelle Lösungen und perfektionieren neue Verfahren der Bearbeitung. Selbst für Großteile mit bis zu 5 m Länge und 20 to Gewicht.

Plasmanitrieren: Für ein breites Spektrum an Stählen geeignet, zur Optimierung von Oberflächen mit dem Ergebnis kompakter, dichter Verbindungsschichten, geringer Verzugsgefahr dank niedrigerer Behandlungstemperatur, guter Reproduzierbarkeit, enger Toleranzen, höherer Dauerfestigkeitswerte, verbesserter Beständigkeit gegen abrasiven Verschleiß, besseren Reib- und Gleiteigenschaften.

Vakuumhärten: Ausgesprochen umweltverträgliche Wärmebehandlung im Rahmen eines vollautomatischen Vergüteprozesses unter Vakuumbedingungungen, gesteuerte Tiefkühlung bis zu -185 °C, Maßänderungen und Verzug unter Berücksichtigung der individuellen Werkstoffeigenschaften zuverlässig auf ein Minimum reduziert, mit dem Ergebnis oxidationsfreier, sauberer und blanker Oberflächen.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

pro_ion_härtetechnik_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit PRO ION Härtetechnik GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt