Sopharcos, Dr. Gabriele Blume

Im Schloss 7, DE-36396 Steinau
Über Sopharcos, Dr. Gabriele Blume

SopharTops - die bessere Alternative zu Liposomen. Verkapselung von Wirkstoffen in Nanoemulsionen erhöht Bioverfügbarkeit in der Haut. Auch für Nahrungsergänzung einsetzbar. Produkte & Entwicklungen.


sopharcos,_dr._gabriele_blume_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
2010
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
1 – 4
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Haarwuchsmittel
Herr Günther Mirsch Verkaufsleitung
Kosmetische Erzeugnisse gegen Hautprobleme
Herr Günther Mirsch Verkaufsleitung
Kosmetische Spezialprodukte
Herr Günther Mirsch Verkaufsleitung
Liposome
Herr Günther Mirsch Verkaufsleitung
Nahrungsergänzungsmittel
Herr Günther Mirsch Verkaufsleitung
Nahrungsergänzungsmittel, flüssige
Herr Günther Mirsch Verkaufsleitung
Nanopartikel für Kosmetika
Herr Günther Mirsch Verkaufsleitung
Vitamin D3
Herr Günther Mirsch Verkaufsleitung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Sopharcos, Dr. Gabriele Blume
Im Schloss 7
DE-36396 Steinau

Über uns

Über Sopharcos, Dr. Gabriele Blume

-- SopharTops – Damit Wirkstoffe wirklich wirken --Verkapselung von Wirkstoffen in SopharTops erhöht - Penetration in die Haut - Bioverfügbarkeit - Stabilität senkt - Wirkstoffkosten + Patentierte Trägersysteme + Effektiver als herkömmliche Liposomen + Basierend auf essbarem Emulgator aus Sonnenblumenöl + SopharTops Trägersysteme haben kosmetische Wirkung + Portfolio an verkapselten kosmetischen Wirkstoffen + Auch für Nahrungsergänzungsmittel einsetzbar + Kundenspezifische Verkapselungs-Projekte möglich +++ Die Entwicklerin Dr. Gabriele Blume hat 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Liposomen. +++ Enge Kooperation mit der Pharmazeutischen Technologie der FSU Jena und Gematria Test Lab Berlin ------------------------------------------------------------- ++ Warum Trägersysteme ++ Die HAUT ist eine effektive BARRIERE. Sie schützt innen vor Austrocknung und außen vor Umwelteinflüssen. Deshalb gehen wasserlösliche Wirkstoffe kaum in die Haut. Und ab einer bestimmten Molekulargröße können Substanzen überhaupt nicht mehr die Hautbarriere passieren. Durch die Verkapselung in kleinste flexible Lipid-Vesikel lassen sich wasserlösliche und auch großmolekulare Wirkstoffe in die Haut transportieren. Öllösliche Substanzen werden durch eine Verkapselung erheblich effektiver. Durch Verkapselung penetrieren sie schneller und tiefer. ++ Warum SopharTops ++ Unter dem Handelsnamen SopharTops sind zwei Trägersysteme zusammengefasst. Eines ist optimiert für die Verkapselung und den Transport von hydrophilen und amphiphilen Wirkstoffen - wie etwa Polyphenole oder große Proteine. Das zweite Carrier System wird für lipophile Wirkstoffe und Öle eingesetzt. Tests haben gezeigt, dass die beiden Sopharcos-Verkapselungssysteme durchweg effektiver waren als herkömmliche flexible Liposomen. In SopharTops lassen sich höhere Mengen an hydrophilen Wirkstoffen und erheblich höhere Mengen an lipophilen Wirkstoffen verkapseln, was mit herkömmlichen Liposomen nicht möglich ist. Nanosomen, die wie Liposomen auf Phospholipiden basieren, können zwar ebenfalls größere Mengen an lipophilen Stoffen und Ölen aufnehmen, haben aber schlechtere Penetrationseigenschaften. In SopharTops verkapselte Wirkstoffe penetrierten schneller und effektiver in die Haut. Hierdurch wird die Bioverfügbarkeit der Wirkstoffe in der Haut erheblich gesteigert. ++ Weitere Eigenschaften ++ Im Gegensatz zu Penetrationsverstärkern wie etwa Alkoholsind SopharTops Trägersysteme hautfreundlich und haben sogar getestete kosmetische Wirkung gegen Hautrauhigkeit, und sie erhöhen die Hautfeuchtigkeit. Der eingesetzte essbare Emulgator wird in der Lebensmittelindustrie eingesetzt und basiert auf Sonnenblumenöl sowie Zuckerrübe. Die Systeme sind stabil in Fertigformulierungen. Die beiden SopharTops Trägersysteme sind patentiert und können für kundenbezogene Verkapselungsprojekte von speziellen Wirkstoffen verwendet werden.

Verbände

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

sopharcos,_dr._gabriele_blume_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Sopharcos, Dr. Gabriele Blume Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt