Unternehmen
Planung, Herstellung und Montage von Stahltreppen und Stahlkonstruktionen
Verbände
Handwerkskammer Cottbus, IHK Cottbus
Referenzen
Verleihung des M&T Metallbaupreises 2011

Sieger in der Kategorie „Treppen und Geländer“ wurde eine 2009 von uns hergestellte Treppenanlage, die als erlebbares Kunstobjekt für eine europaweite Darwin-Ausstellung in Form eines DNA-Stranges konstruiert wurde. Eine besondere Herausforderung war die hohe Maßgenauigkeit der gesamten Konstruktion mit den dreidimensional gebogenen Rohren und den laserzugeschnittenen Teilen.

Aussichtsturm für Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide

Die 16 Meter hohe Stahlkonstruktion wurde auf einem früheren Bunker errichtet. Insgesamt wurden 6,5 Tonnen Stahl in ca. 1.000 Arbeitsstunden für die Turmkonstruktion verbaut. Wer die 53 Stufen der Wendeltreppe emporsteigt, hat bei klarem Wetter einen Panoramablick über die Skyline Berlins und das Havelland.

Erlebniswasserrutsche auf einem Campingplatz / Südfrankreich

Treppenturm aus Stahl verzinkt, Höhe 11m, als Aufstieg zu 2 Startpodesten einer Erlebnisrutsche sowie Sonderkonstruktionen aus Stahlrohr als Unterbau für Wasserrutschen

Innentreppe mit Glasgeländer

Innentreppenanlage mit Glasgeländer System "Baluga-Single", Blechtrogstufen für Belegung mit Naturstein, Punktgehaltene VSG-Glasfüllung, Pfosten und Handlauf aus Edelstahl Korn 240 geschliffen

Stahlbühne für chemische Anlage

Stahlbühne in 2 Ebenen, Bühnenflächen mit Edelstahl-Tränenblech, 3-farbige Industrielackierung, Gesamtgewicht ca. 11 t

Treppenturm "Rakete" für Wasserrutsche

Stahltreppenturm in Raketenform mit 2 Podestebenen, Stahlkonstruktion feuerverzinkt mit 2-farbiger Teillackierung, gerade Wangentreppe mit Blechverkleidung als Raketenflügel zur unteren Ebene, 2 Edelstahlrutschen in 2 weiteren Raketenflügeln, Spindeltreppe zum oberen Startpodest der Röhrenrutsche, Außenkontur mit Edelstahlnetz auf Rohrgitter, Turmhöhe 17,06m, Gesamtgewicht 25 t