Stephan Schaumstoffe GmbH

Geprüft
In der Grobach 18, DE-61197 Florstadt
Über Stephan Schaumstoffe GmbH

Die Stephan Schaumstoffe GmbH ist Hersteller für anspruchsvollste Verpackungslösungen aus Recycling-PE-Schaum, PE-Schaum, PP-Stegplatten und konstruktive Einstofflösungen aus Wellpappe.

Mehr erfahren

Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2015
Zertifikate
stephan_schaumstoffe_gmbh_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
2002
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
50 – 99
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Entwicklung von Verpackungen
Herr Sebastian Schellberg Verkaufsleitung
Schaumstoffverpackungen
Herr Sebastian Schellberg Verkaufsleitung
Spezialverpackungen, konstruktive, für hochempfindliche Güter
Herr Sebastian Schellberg Verkaufsleitung
Transportverpackungen für medizinisch-technische Geräte
Herr Sebastian Schellberg Verkaufsleitung
Verpackungen aus Wellpappe
Herr Sebastian Schellberg Verkaufsleitung
Verpackungen für Industriegüter
Herr Sebastian Schellberg Verkaufsleitung
ESD-Verpackungen
Herr Sebastian Schellberg Verkaufsleitung
Formteile aus Polyethylenschaum
Herr Sebastian Schellberg Verkaufsleitung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Stephan Schaumstoffe GmbH
Herr Frank Stephan
In der Grobach 18
DE-61197 Florstadt
Niederlassungen

Über uns

Über Stephan Schaumstoffe GmbH

Im Bereich der PE-Schaum-Verpackungen entwickelte sich das Unternehmen schnell zum Spezialisten für Sonderlösungen vor allem für empfindliche, hochwertige Produkte aus den Bereichen Medizintechnik, Mess.- Steuer-, und Regeltechnik sowie für optische Geräte.

Die installierte Solaranlage auf dem Dach der Produktionshalle ermöglicht CO2-neutrale Prozesse.

Durch die Installation einer Solaranlage auf dem Dach der Produktionshalle, aus der die Recyclinganlage und große Teile der Produktion gespeist wird, gelingt es uns, den Recycling-Prozess CO2-neutral zu gestalten. Überschüssige Energieerträge werden in das Stromnetz eingespeist. Den Überschuss können wir im Winter oder an sonnenarmen Tagen abrufen, um auch dann energieautark produzieren zu können.

Entwicklung:

Wir entwickeln konstruktive Schutzverpackungen für unterschiedlichste Anforderungen. Dafür stehen uns ein sehr gut geschultes Team von Entwicklern und Konstrukteuren zur Verfgung. Sie erstellen nach Ihren Anforderungen erste Muster und Prototypen, mit denen bereits erste Transportsimulationen durchgeführt werden.

Produktion:

Neben unterschiedlichen Schäumen werden auch Stegplatten sowie Waben- und Wellpappen zu individuellen Verpackungen. Unseren Maschinenpark ist auf dem neuesten Stand der Technik. Die Vollautomaten erfüllen alle technischen Voraussetzungen für eine effiziente Produktion von Klein- und Großserien. So garantieren wir, stets flexibel und effizient produzieren zu können.

Lieferung:

Wir legen allergrößten Wert darauf, den Materialaufwand so gering wie möglich zu halten. Durchdachte Konstruktionen und intelligente Vernutzungen tragen dazu bei, unsere Produkte frachtoptimiert an unsere Kunden zu liefern.

Qualität:

Ein wesentlicher Teil unseres Erfolges liegt an unserem hohen Anspruch an die Qualität unserer Produkte. Denn letztendlich ist die Qualität unserer Verpackungen ausschlaggebend dafür, dass Ihre Produkte sicher und unbeschädigt beim Empfänger ankommen. Deshalb legen wir bereits in der Entwicklungsphase größte Sorgfalt auf die Auswahl des am besten geeigneten Materials, individuell abgestimmt auf den jeweiligen Bedarfsfall. Mit permanenten, gründlichen Kontrollen des Rohmaterials stellen wir sicher, dass die Spezifikationen unseren Qualitätsansprüchen jederzeit entsprechen. Nur so kann die von uns entwickelte und produzierte Verpackung ihre Aufgabe zu 100 Prozent erfüllen.

Der Härtetest: Die Transportsimulation

Mithilfe einer Falltest-Anlage können, je nach Anforderung oder Testnorm, Stürze aus unterschiedlichen Höhen durchgeführt werden. Hochempfindliche Sensoren messen dabei die Beschleunigswerte des Packguts und geben Auskunft darüber, ob die Dämpfungseigenschaften ausreichend sind. In besonderen Fällen kommt zusätzlich eine Highspeed-Kamera zum Einsatz. Deren Aufzeichnung deckt beispielsweise Schwachstellen am Produkt auf, sodass ggf. in der Dämpfung nachgebessert werden muss.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

stephan_schaumstoffe_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Stephan Schaumstoffe GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt