Suchen nach:
Über UST Umweltsensortechnik

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Platin-Dünnschicht-Temperatursensoren, kundenspezifisch vorkonfektionierten Temperaturfühlern, Gassensoren + Gassensormodule, Gasspürgeräte/ Gaslecksuchgeräte


Zertifikate
IATF 16949:2016
DIN EN ISO 14001:2015
Zertifikate
ust_umweltsensortechnik_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1991
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
100 – 199
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Angebote und Ansprechpartner zu Ihrer Suche
1 - 10 /11 - 20 /21 - 30 /31 - 35
Automobilsensoren
Kategorie auswählen, um Kontaktperson und weitere Informationen anzuzeigen
CO2-Messgeräte
CO2-Sensoren
CO-Messgeräte
CO-Sensoren
Detektoren
Dünnschicht-Sensoren
Entwicklung von Sensoren
Gasmessgeräte
Gasmesstechnik
weitere Kategorien

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

UST Umweltsensortechnik
Dieselstrasse 2+4
DE-98716 Geschwenda

Über uns

Über UST Umweltsensortechnik

Die UST Umweltsensortechnik GmbH, mit Sitz in Geschwenda/Deutschland, wurde 1991 gegründet und ist heute ein international agierendes, anerkanntes und erfolgreiches mittelständisches Unternehmen auf dem Gebiet der keramischen Sensorik. Wesentliche Basis für den wirtschaftlichen Erfolg ist die praktizierte marktorientierte Entwicklung und Produktion von Sensorelementen auf keramischer Basis für die Gas- und Temperaturmesstechnik sowie deren Implementierung in innovative Geräte, insbesondere Gasspürgeräte. Das Produktspektrum umfasst: - Platin-Dünnschicht-Temperatursensorelemente Pt10 bis Pt10000 (-200°C bis +1000°C, entsprechend DIN EN 60751), - Kundenspezifisch vorkonfektionierte Temperaturfühler (-100°C bis +1050°C); - Metalloxid(MOX)-Halbleiter-Gassensorelemente und -arrays für CH4, CO, H2, NO2, O3, Kohlenwasserstoffe (CxHy: C1-C8), R134a etc. sowie aktive Gassensormodule u.a. für CH4, CO2, H2, NH3, NO2, VOCs; - Geräte: Mobile und stationäre Gasspürgeräte u. a. für CH4, C3H8, H2, NH3, CO2 und Kältemittel (u.a. R134a, R1234yf) sowie Detektoren für brennbare Gasen im Bereich von einigen ppm bis zur UEG (Untere Explosionsgrenze) in Vol%.

Innovative Fertigungsverfahren und -anlagen ermöglichen die durchgängige und effiziente Fertigung von kunden- und anwendungsspezifischen Sensoren und Geräten in höchster Qualität sowohl im Klein- als auch im Großserienumfang. Jährlich werden mehrere Millionen Gas- und Temperatursensoren sowie mehrere tausend Gasspürgeräte für unsere weltweiten Kunden produziert. Anwendungsfelder sind der Automobilbereich, die industrielle Mess- und Regelungstechnik, die Energie-, Umwelt-, Sicherheits- und Medizintechnik sowie die Logistik.

Sensoren der UST Umweltsensortechnik GmbH werden z. B. in Systemen zur Lüftungsklappensteuerung, zu Motormanagement und Abgassteuerung im Automotive-Bereich, zur Luftqualitätsmessung in Innenräumen, in sicherheitstechnischen Anwendungen (z. B. Schwelbrandfrüherkennung in Braunkohlekraftwerken, Brand- und Gefahrendetektion in U-Bahnen) sowie für Hoch- und Niedertemperaturanwendungen in industriellen Fertigungsprozessen eingesetzt.

Wichtige Basis für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens ist die seit der Unternehmensgründung praktizierte kontinuierliche und erfolgreiche Forschungs- und Entwicklungstätigkeit zu marktfähigen Produkten und Technologien. Die UST Umweltsensortechnik GmbH verfügt über eine leistungsfähige Entwicklungsabteilung mit langjähriger Erfahrung in der zielgerichteten erfolgreichen Bearbeitung von eigenen Entwicklungsprojekten, Entwicklungen im Kundenauftrag (u.a. Automobil-/Automobilzuliefer- und Elektronik-Industrie) sowie kooperativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

Die UST ist nach IATF 16949:2016 (Qualitätsmanagement) und DIN EN ISO 14001:2015 (Umweltmanagement) zertifiziert.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

signup
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt