Vogtländisches Kabelwerk

Geprüft
Breitscheidstrasse 122, DE-08525 Plauen
Über Vogtländisches Kabelwerk

VOKA, Vogtländisches Kabelwerk GmbH, ist ein traditionsreicher deutscher Hersteller von Kabeln und Leitungen.

Mehr erfahren

Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2015
DIN EN ISO 50001
Zertifikate
vogtländisches_kabelwerk_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1919
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
200 – 499
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Datenübertragungskabel
Vogtländisches Kabelwerk
Telefonnummer anzeigen : +49 37415900
Industrial Ethernet Systeme
Vogtländisches Kabelwerk
Telefonnummer anzeigen : +49 37415900
Kabel für die Industrieelektronik
Vogtländisches Kabelwerk
Telefonnummer anzeigen : +49 37415900
Spezialkabel
Vogtländisches Kabelwerk
Telefonnummer anzeigen : +49 37415900
Brandmeldekabel
Vogtländisches Kabelwerk
Telefonnummer anzeigen : +49 37415900
BUS-Leitungen
Vogtländisches Kabelwerk
Telefonnummer anzeigen : +49 37415900
CAN-Feldbussysteme
Vogtländisches Kabelwerk
Telefonnummer anzeigen : +49 37415900
Datennetze (Kabel)
Vogtländisches Kabelwerk
Telefonnummer anzeigen : +49 37415900

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Vogtländisches Kabelwerk
Breitscheidstrasse 122
DE-08525 Plauen

Postfach 100382
DE-08507 Plauen
Niederlassungen

Über uns

Über Vogtländisches Kabelwerk

Die VOKA, Vogtländisches Kabelwerk GmbH, ist ein traditionsreiches Unternehmen. Es wurde bereits 1919 gegründet und hat sich über die Historie der Kabelindustrie zu einem der führenden Spezialhersteller von Telefon- und Kommunikationskabel entwickelt. Die VOKA ist ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 350 Mitarbeitern. Unsere Zugehörigkeit zu einer führenden deutschen Kabelgruppe ergänzt die Vorteile eines Mittelständlers mit den Möglichkeiten einer spezialisierten Gruppe.

Das Programm umfasst sowohl Telefonleitungen für den Inhousebetrieb bis hin zu LAN-Netzwerken sowie Erdkabel für Fern- und Ortsnetze z. B. für die Telekom in unterschiedlichen Ausführungen. Darüber hinaus fertigen wir Signalkabel für den Bahnbetrieb sowie für die Überwachung und Steuerung von Industrieanlagen. Ergänzend zu unserem Kerngeschäft umfasst unser Lieferprogramm auch Elektronikleitungen und Sicherheitskabel in den verschiedensten Ausführungen bis hin zum kundenspezifischen Spezialkabel. Hierfür verarbeiten wir die verschiedensten Werkstoffe von PVC über PE oder PUR etc. sowie halogenfreie Mischungen.

In Abhängigkeit von der Konstruktion können wir mit Kupfer- oder Alu-Folien, Kupferdrähten etc. schirmen oder auch z. B. stahlbandarmiert liefern. Eine hohe Fertigungstiefe sichert über die Vorstufen Drahtzug und Kunststoffgranulierung gleichbleibende Qualitäten. Zum anderen ermöglicht sie der VOKA flexible und schnelle Fertigungszeiten.

Die VOKA verfügt über zwei Fertigungsstandorte in Plauen und Falkenstein, die nach Sortimenten aufgebaut sind. Wir sind nach ISO 9001 zertifiziert und fertigen sowohl nach VDE, UL sowie auch nach diversen Normen oder Zulassungen von wichtigen Kunden wie Telekom, Deutsche Bahn, den Kraftwerkstechnischen Regeln, EIBA etc.

Das Ziel der VOKA ist in erster Linie ein zufriedener Kundenstamm und ein hoher Qualitätsstand für unsere Produkte. Damit wollen wir die langjährige und erfolgreiche Tradition des Unternehmens fortsetzen und unseren Mitarbeitern sichere Arbeitsplätze bieten.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

vogtländisches_kabelwerk_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Vogtländisches Kabelwerk Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt