Suchen nach:

Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente

Höhenstrasse 4, DE-75239 Eisingen
Über Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente

Hartlöten, selektiv Glühen, weich und spannungsfrei Glühen bis 650°C, weich und spannungsfrei Glühen im Kammerofen bis 850°C, Glühen unter Schutzgas, Widerstandslöten und Widerstandsschweißen


wilhelm_sölch_gmbh_verbindungselemente_liefergebiet_national
National
Liefergebiet
Gründungsjahr
1968
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
5 – 9
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Blankglühen
Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente
Glühen im Lohn
Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente
Hartlöten von Metallteilen
Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente
Schweißen im Lohn
Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente
Drehteile aus Edelstahl
Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente
Drehteile aus Messing
Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente
Edelstahlwärmebehandlung
Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente
Härtereien
Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente

Standort & Kontakt

Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente
Höhenstrasse 4
DE-75239 Eisingen

Über uns

Über Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente

Wir sind eine Firma, deren Anfänge in das Jahr 1971 zurück reichen und, die als Metallwarenfabrikation gegründet wurde. Beschäftigt haben wir uns von Anfang an mit Brillenteilen im Stanz-Biege- und Prägeverfahren.

Aufgrund der steigenden Kundenanforderungen war es erforderlich, uns das Löten auf HF-Generatoren anzueignen und durchzuführen. Dadurch waren wir in der Lage, komplette Rohbrillen zu fertigen. Durch die erlangten Spezialkentnisse im Lötbereich und durch Referenzaussagen erhielten wir daraufhin viele Anfragen und Aufträge von der Dental- und Elektroindustrie, z. B. das Auflöten von Silberkontakten auf Kontaktträgern sowie das Löten von Koax-Steckern in vielen Varianten. Durch das Löten auf HF-Generatoren bot sich nun auch das partielle bzw. selektive Glühen an. Auch diese Bearbeitungsmöglichkeit wurde von unseren Kunden sehr stark angefragt.

1987 zogen wir mit unserer Firma von Pforzheim-Würm nach Eisingen. Hier steht uns seither ein größeres Gebäude zur Verfügung.

Durch stetiges Wachstum in den Bereichen Löten und Selektivglühen sowie der Brillenherstellung sahen wir uns ermutigt, die Firma 1989 in zwei Gesellschaften aufzuteilen.

Eine Gesellschaft führte die Brillenfabrikation fort, die andere Gesellschaft, die Wilhelm Sölch GmbH, baute die Fertigung kontinuierlich aus. Zu den Bereichen Löten und selektiv Glühen kam, erneut auf Kundenwunsch, das Glühen von Drehteilen, wie z. B. Steckerstifte, Rast- und Crimphülsen in Topf- und Umluftöfen hinzu. Auch werden für die Umformtechnik-Industrie-Stahlteile in Kammeröfen unter Luftabschluss sowie in Topföfen unter Schutzgas zwischen geglüht.

Die Firma Wilhelm Sölch GmbH Verbindungselemente wurde im Februar 1989 gegründet.
Sie hat sich zu einem langjährigen und zuverlässigen Dienstleister für die Elektro- und Automobilindustrie, sowie für den Maschinenbau entwickelt.

Zu unserem Kundenkreis zählen auch die Schmuck-, Schreibgeräte- und Brillenindustrie, die wir in großem Umfang beliefern.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

signup
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt