Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

127 Anbieter für „Heißgetränkeautomaten“

 
Kategorien zum Suchbegriff

Alle Kategorien anzeigen

Anbieterdetails
Land
126
1
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
11
73
74
62

Für die regelmäßige Versorgung von Menschen werden im Rahmen der technischen Möglichkeiten moderne Geräte zur Verfügung gestellt, die auf Knopfdruck das Zubereiten von heißen Getränken übernehmen. Derartige Heißgetränkeautomaten werden zum Beispiel in Büros, in verschiedenen Aufenthaltsbereichen, in Schulen und Kantinen sowie in anderen gastronomischen Einrichtungen aufgestellt. Die Automaten erhalten ein bestimmtes Auswahlmenü, über das der Bediener genau bestimmen kann, welches Getränk zubereitet werden soll. Zusätzlich dazu lassen sich Beigaben wie Milch und Zucker aussuchen. Die Heißgetränke werden nach der Fertigstellung in entsprechende Gefäße eingefüllt und können so aus dem Schacht entnommen werden. Einzelne Modelle an Heißgetränkeautomaten schicken die Trinkgefäße von selbst, bei anderen stellt der Anwender eine Tasse oder ein Glas unter die Ausgabedüse.

Heißgetränkeautomaten gibt es in variierenden Versionen

Um Tee, Kaffee oder sogar Suppen aus dem Heißgetränkeautomaten zu erhalten, werden verschiedene Fabrikate genutzt. Diese verfügen über eine voneinander abweichende Funktionsweise und Größe. Üblich sind mittlerweile zwei große Gruppen, die als sogenannte Table-Top- und als Standgeräte bezeichnet werden. Die zuerst genannten Modelle sind nur etwa 50 bis 100 Zentimeter hoch und passen daher in einen Schrank oder auf einen Tisch. Typische Ausstattungen sind unter anderem der Wassertank, die Brüheinheiten, die Behälter für Milchpulver oder Suppenpulver, die Gehäuse und die Anschlüsse zur Wasserleitung. Die oftmals etwa knapp zwei Meter hohen Standgeräte werden auf dem Fußboden platziert und beinhalten häufig eine Auswahlpalette von Kaffee und Espresso, Kakao, heißem Wasser, Tee, Cappuccino oder Suppen. Die technischen Komponenten bestimmen darüber, ob in den Heißgetränkeautomaten Instantkaffee, vorgemahlener Röstkaffee oder frisch gemahlener Kaffee aufgebrüht wird. Erst ab etwa 70 Personen lohnen sich die Standgeräte.

tobVENDING, tobaccoland Automaten GmbH & Co. KG

AP Automaten-Verpflegung Nordwest GmbH

ODTV.de Inh. Oliver Strack

John Gordon Systems e.K.

Magic Drinks GmbH

Aromaselect GmbH

Automatenservice Uwe Körbl

BIGRO coffee-service Inh. Hans-Georg Grosshans

Gast Automaten & Service GmbH & Co. KG

Schietinger GmbH

W & S Verpflegungswelt GmbH

Automatenservice Herda

Beck Vending GmbH

gastro-service GmbH

Kaffee Partner GmbH

Schnieders GmbH

Siegfried Brunnhofer Vending Systems