15 Lieferanten für „Abgas-Wärmetauscher (Rauchgas)“ in Dorsten

 
Land
15
Standort
Lieferantentyp
13
5
2
2

Ein Abgas Wärmetauscher, der auch AWT genannt wird, wird verwendet, um Abwärme aus Abgasen zurückzugewinnen. Die Abgase entstehen in bestehenden Verbrennungsöfen, die mit Öl, Holz oder anderen Brennstoffen betrieben werden. Abgas-Wärmetauscher (Rauchgas) sind häufig Teile einer Zentralheizung. Diese Technik wird auch Brennwertheizung genannt. Der AWT wird in der Regel zwischen Kamin und Heizkessel eingebaut. Die heißen Rauchgase, die hierbei entstehen, werden von heißen 120 °C bis 1200 °C auf 30 °C bis 60 °C heruntergekühlt. Die so gewonnene Wärme wird auf das Heizungs- bzw. Brauchwasser übertragen. Der Wasserdampf kondensiert durch diese Abkühlung, so wird die Wärmeübertragung vom Abgas auf das Wasser zusätzlich begünstigt.

Anthermo GmbH

IOW Ingenieurbüro für optimierte Wärmetauscher GmbH

KSK Kuhlmann System Kühltechnik GmbH

Spar-Energietechnik GmbH

DEG Engineering GmbH

GEA Luftkühler GmbH

Hermann Sprenger GmbH

Berse Industrieanlagenbau GmbH

Calorplast Wärmetechnik GmbH