23 Lieferanten für „Aluminiumrohre“ in Köln

 
Land
23
Standort
Lieferantentyp
6
9
15
9

Aluminiumrohre zeichnen sich insbesondere durch ihr geringes Gewicht bei dennoch hoher Festigkeit aus. Diese Eigenschaften des Alurohrs kommen sowohl bei der Herstellung als auch in der weiteren Verwendung zum Tragen. Aluminiumrohre werden nach unterschiedlichen Verfahren hergestellt, außerdem sind die Produkteigenschaften aufgrund der zahlreichen Legierungsmöglichkeiten den gewünschten Spezifikationen präzise anpassbar.

Aluminiumrohre sind nahezu überall zu finden

Die Einsatzmöglichkeiten für ein Alurohr sind beinahe unbegrenzt. Die Aluminiumrohre sind in der Hightech-Industriemontage ebenso im Einsatz wie in vielen handwerklichen Betrieben. Trotz des geringen Eigengewichts besitzen Aluminiumrohre eine hohe Festigkeit. Diese Eigenschaften - kombiniert mit Herstellungsverfahren und Legierungsmöglichkeiten - eröffnen ein breites Anwendungsfeld. Einige der wichtigen Industrie- und Handwerksbereiche wären: - Automobil-, Schiffs- und Flugzeugbau - Maschinenbau - Elektro- und Elektronikindustrie - Baugewerbe - Medizinischer Gerätebau - Behälterbau - Lebensmittelindustrie.

Aluminiumrohre nach Herstellungstechniken und Legierungen

Das wichtigste Verfahren ist die nahtlose Herstellung, die Strangpressung, die wiederum in Nahtlos- und Kammerpressen unterteilt ist. Anschließend wird das Rohr unter Berücksichtigung der dann zu erreichenden Wandstärke auf die gewünschte Länge gezogen. Ein weiteres Herstellungsverfahren ist das Verschweißen der Aluminiumrohre. Mithilfe dieser Technik lassen sich nicht nur Aluminiumrundrohre herstellen. Das Prinzip eignet sich auch für Rechteck- oder Vierkantrohre. Unabhängig vom Herstellungsverfahren für Aluminiumrohre ist die Legierung ein entscheidender Aspekt. Dadurch erhält ein Alurohr unterschiedliche Festigkeitswerte und elektrische Leitfähigkeiten. Die Alurohre werden je nach Legierung biegsamer oder fester. Unterschieden werden die Legierungen für ein Alurohr nach aushärtbaren und nicht aushärtbaren Legierungen sowie Guss- und Knetwerkstoffen. Das verwendete Material reicht von Reinstahluminium bis hin zu naturhartem Aluminium. Aluminiumrohre können Sie nach gängigen Industrienormen und Maßen in Länge, Legierung, Herstellung und Wandstärke beziehen. Viele Hersteller und Lieferanten von Aluminiumrohren bieten eine umfassende Beratung und produzieren Alurohre auch nach exakten Kundenspezifikationen.

Crema Alluminio Deutschland GmbH

Crema Alluminio Deutschland GmbH

  • 0000942023.5000183661
  • 0000942023.5000183662

GEROSTAL GmbH

GEROSTAL GmbH

  • FeramAl 7075
  • Lieferprogramm Pneumatik

Schierle Stahlrohre KG

Schierle Stahlrohre KG

  • Firmenzentrale Neuss

Josten mejo Metall  GmbH & Co. KG

Josten mejo Metall GmbH & Co. KG

  • Strangpresswerk
  • Werkzeuglager

GBK.aluminium GmbH

GBK.aluminium GmbH

    ProKilo Metall- und Kunststoffmarkt Düsseldorf

    ProKilo Metall- und Kunststoffmarkt Düsseldorf

    • 0001406998.0000411361
    • 0001406998.0000411362

    ProKilo Metall- und Kunststoffmarkt Engelskirchen

    ProKilo Metall- und Kunststoffmarkt Engelskirchen

    • 0001744264.0000411369
    • 0001744264.0000411370

    ProKilo Metall- und Kunststoffmarkt Frechen

    ProKilo Metall- und Kunststoffmarkt Frechen

      ProKilo Metall- und Kunststoffmarkt Köln

      ProKilo Metall- und Kunststoffmarkt Köln

        ProKilo Onlineshop GmbH

        ProKilo Onlineshop GmbH

        • 0001513998.0000411378
        • 0001513998.0000411379