194 Lieferanten für „Arbeitsschürzen“ in Deutschland

 
Land
194
1
Standort
Lieferantentyp
55
44
107
115

Arbeitsschürzen dienen zum Schutz der darunter getragenen Kleidung.Sie werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt, ganz nach Verwendungszweck.

Arbeitsschürzen für private und berufliche Nutzung

In allen Bereichen des täglichen Lebens können Arbeitsschürzen beruflich oder privat genutzt werden. Wer beispielsweise in einer Küche tätig ist, schont damit seine Bekleidung. Gleiches gilt für Frühjahrsputz, Reparaturarbeiten in einer Werkstatt oder die Tätigkeit im Garten. Bei Arbeiten, die mit Schmutz einhergehen, ist das Tragen einer Arbeitsschürze ratsam. Darunter ist es durchaus möglich adrette Kleidung zu tragen, denn sie wird durch das Tragen der Schürze geschont und bleibt sauber. Muss man schnell zur Tür oder das Haus verlassen, wird die Schürze einfach abgelegt und ein nochmaliges Umziehen entfällt. Ein sauberes und gepflegtes Erscheinungsbild ist so stets gewährleistet. Im Berufsalltag finden sich zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für Arbeitsschürzen. Servicekräfte in der Gastronomie, Verkäuferinnen, Gärtner, Bäcker, Köche und Schmiede tragen beispielsweise Arbeitsschürzen. Diese Schürzen sind nicht nur zum Schutz vor Schmutz, sie symbolisieren auch häufig die Zugehörigkeit zu einem Berufsstand oder Team. Ebenfalls können solche Arbeitsschürzen auch vor möglichen Gefahrenquellen einen sicheren Schutz bieten. Schweißer und Hufschmiede tragen Arbeitsschürzen aus festem Leder, so kann der Funkenflug nicht die Haut verbrennen.

Verschiedene Materialien für Arbeitsschürzen

Das verwendete Material für Arbeitsschürzen ist unterschiedlich. Leder, Kunststoff, Stoff oder Plastik verarbeitet man für unterschiedlichste Arbeitsschürzen. Der Verwendungszweck entscheidet das Material. Ein bequemer Sitz der Arbeitsschürze ist ebenfalls ein wichtiger Punkt. Der Träger soll sich wohlfühlen und seine Arbeit gut ausüben können. Dazu braucht er Platz und einen sicheren Halt. Nach getaner Arbeit sollte jede Arbeitsschürze gut zu reinigen sein. Gerade wenn mit Lebensmitteln oder im medizinischen Bereich gearbeitet wird, spielt Hygiene eine tragende Rolle. Hersteller und Lieferanten von Arbeitsschürzen können für die berufliche Nutzung auch ein einheitliches Design für ein Unternehmen liefern. Sie beraten Sie, welches Material sich am besten für Ihre Zwecke eignet.

BASIS GmbH Großhandel für Arbeitsschutz

BASIS GmbH Großhandel für Arbeitsschutz

  • Kopfschutz
  • Gehörschutz
ITT International Technical Textiles GmbH

ITT International Technical Textiles GmbH

  • Gärkörbcheneinlagen
  • Trögeleinlagen
MÖWIUS GMBH

MÖWIUS GMBH

  • Cut-Protector Power grau
  • Powerworker 2 TÜV-GS
Franz Mensch GmbH

Franz Mensch GmbH

  • Latzschürze CUISINE ROUGE
  • Latzschürze Polyethylen 50 my
Gummiwarenfabrik TEX GmbH

Gummiwarenfabrik TEX GmbH

  • D-31157 Sarstedt
as bardusch GmbH

as bardusch GmbH

  • Schutzhandschuh orange
  • Schutzhandschuh blau
COMO Corporate Fashion Inh. Giacomo Rugiano

COMO Corporate Fashion Inh. Giacomo Rugiano

  • Business
  • Schürzen
Emil Schmidt GmbH

Emil Schmidt GmbH

Apaya AG

Apaya AG

Bernhard Berr

Bernhard Berr

DaVinci SMARTWEAR GmbH

DaVinci SMARTWEAR GmbH

Dr. Fella Industriebedarf GmbH

Dr. Fella Industriebedarf GmbH

Finnimport GmbH Systemlieferant für Arbeitsschutz und Berufsbekleidung

Finnimport GmbH Systemlieferant für Arbeitsschutz und Berufsbekleidung

  • Einweg-Overalls
  • Atemschutz
Heko Arbeitsschutz

Heko Arbeitsschutz

HEMBECK e.K.

HEMBECK e.K.

  • Laubsauger
HJB Beratung GmbH

HJB Beratung GmbH

HOBTEC Inh. Frank Hoberg

HOBTEC Inh. Frank Hoberg

NÖLP - Textildruck & Handel

NÖLP - Textildruck & Handel

Pro-Hobb GmbH

Pro-Hobb GmbH

Protex textiles and more e.K.

Protex textiles and more e.K.

Schenk GbR

Schenk GbR