7 Lieferanten für „Dichtungen, asbestfreie“ in Mannheim


Land
7
Standort
Lieferantentyp
3
1
5

Asbestfreie Dichtungen dienen dazu, unerwünschte Stoffübergänge zu verhindern. Sie werden im technischen Bereich sehr häufig eingesetzt, um zum Beispiel Rohranschlüsse störungsfrei zu verschließen, sodass keine Gase oder Flüssigkeiten aus dem System austreten können. Sind die Dichtungen asbestfrei, wird auf Materialien verzichtet, die den sogenannten Asbesten zugerechnet werden. Dies sind faserförmige Silikat-Minerale, die natürlich vorkommen. Die Vorteile von Asbest führten lange dazu, dass die Materialien häufig und gerne eingesetzt wurden, denn Asbest ist sehr fest und hält auch großer Hitze und sogar dem Kontakt mit Säure stand. Da allerdings von Asbest Gesundheitsgefahren ausgehen, ist der Einsatz heute vielerorts verboten - unter anderem in der gesamten EU.

ARDIMA IndustrieService Böhm GmbH

ARDIMA IndustrieService Böhm GmbH

  • 0000589251.0000309546
  • 0000589251.0000309547
  • 0000589251.0000309548
Coatis GmbH

Coatis GmbH

Rala GmbH & Co KG

Rala GmbH & Co KG