9 Lieferanten für „Brandschutzklappen“ in Worms

 
Land
9
Standort
Lieferantentyp
1
8
3
1

Eine Brandschutzklappe wird als sicherheitstechnisches Bauteil in Lüftungs- oder Klimaanlagen eingebaut, die sich in Brandabschnittswänden- oder decken befinden. Im Fall eines Brandes wird durch Schließung des beidseitig angeschlossenen Lüftungskanals eine Übertragung von Feuer und Rauch in andere Brandabschnitte verhindert. Brandschutzklappe – Sicherheitstechnik. Eine Brandschutzklappe gibt es in einheitlich runden und in beliebigen, eckigen Formen. Die teilweise lasergeschweißten Gehäuse einer Brandschutzklappe bestehen vorzugsweise aus Edelstahl oder verzinktem Stahlblech. Brandschutzklappen sind mit thermischen oder thermisch elektrischen Auslöservorrichtungen erhältlich. Bei einem Temperaturanstieg über 72 °C, bei Warmluftanlagen über 95 °C, wird bei einer thermisch ausgelegten Brandschutzklappe durch ein Schmelzlot die Schließung der Klappen induziert. Die Absperrung bei Schwelbränden unterhalb von 72 °C erfolgt nur durch thermisch elektrischen Klappenantrieb mit Federrücklaufantrieb. Zusätzliche, hinter den Klappen montierte Rauchschutzmelder, schützen auch vor Kaltrauchübertragung. Handelsüblich sind folgende Schmelzlotmodelle: -  mit Haftmagnet, -  mit Hubmagnet, -  mit pneumatischem Antrieb. Die Öffnung der Brandschutzklappen mit Magneten erfolgt manuell, beim pneumatischen Antrieb fernbedient. Die Schließung kann immer manuell oder durch Stromkreisunterbrechung, Stromimpuls oder Meldung zum Sicherheitsleitsystem erfolgen. Thermisch elektrische Auslösereinrichtungen werden fernbedient offengehalten und manuell oder durch automatische Stromkreisunterbrechung geschlossen. Brandschutzklappen - leichte Montage. Eine Brandschutzklappe kann im Trocken-, Nass- und Leichtbauverfahren und als Rohr- oder Kanalmontage installiert werden. Hochwertige Brandschutzklappen garantieren einen optimalen Brand- und Rauchschutz durch große, freie Querschnitte, glatte Oberflächen mit maximaler Dichtheit, geringe Druckdifferenzen und Verschmutzungsgrade sowie schnellstmögliche Absperrungen. Brandschutzklappe - Fachfirmenauftrag. Brandschutzklappen gehören zu den zulassungspflichtigen Bauteilen. Jede Anwendung erfordert die Genehmigung des deutschen Instituts für Bautechnik. Mithilfe der Umkreissuche werden professionelle Unternehmen in Ihrer Nähe gefunden, die die Dienstleistungen dementsprechend ausführen.

Dämmstoff-Fabrik Klein GmbH

Dämmstoff-Fabrik Klein GmbH

Dornhöfer GmbH

Dornhöfer GmbH

G+H Isolierung GmbH

G+H Isolierung GmbH

G+H Isolierung GmbH

G+H Isolierung GmbH

GAMA-tronik Brandschutzservice GmbH

GAMA-tronik Brandschutzservice GmbH

Raab Feuerschutz GmbH

Raab Feuerschutz GmbH

Brandschutztechnik Kling

Brandschutztechnik Kling

  • 10 km
  • D-68623 Lampertheim