Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

123 Anbieter für „Chirurgische Scheren“

 
Kategorien zum Suchbegriff

Alle Kategorien anzeigen

Anbieterdetails
Land
123
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
85
8
27
38

Chirurgische Scheren werden als chirurgisches Instrument eingesetzt. Um den hohen Anforderungen der Chirurgie, der Behandlung von Krankheiten und Verletzungen durch operative Eingriffe, gerecht zu werden, müssen chirurgische Scheren einige Besonderheiten aufweisen. Das Durchtrennen von medizinischen Hilfsmitteln wie Verbänden, Fäden und Drainageschläuchen sind ein Anwendungsgebiet, das zweite Gebiet ist das der Gewebepräparation. Als Präparation wird in der Chirurgie die Freilegung bestimmter anatomischer Strukturen bezeichnet. Dabei werden bedeckende Gewebeschichten durchtrennt. Präparierende Scheren wie beispielsweise die Metzenbaum oder die Cooper Schere weisen abgestumpfte Enden auf, damit sie der Umgebung während der Operation keine Verletzungen zufügen.

Die zwei gegeneinander beweglichen Klingen einer Schere werden Scherenblätter oder Branchen genannt. Bei chirurgischen Scheren können diese gerade oder gebogen sein. Die Angaben stumpf-stumpf (st-st), spitz-spitz (sp-sp) und stumpf-spitz (st-sp) beziehen sich jeweils auf die Enden der Scherenblätter. Verschiedene Ausführungen reichen von Standardvarianten aus Edelstahl bis zu Scheren mit Hartmetall-Einlagen, die sich durch ihre hochwertige Verarbeitung, eine besonders scharfe und exakte Schnittführung und ihre Langlebigkeit auszeichnen. Sogenannte Supercut-Scheren sind mit einer Mikro-Zahnung versehen und bieten die größte Kontrolle beim Schneiden. Ihr präzises Schneiden minimiert Gewebetraumen. Chirurgische Scheren können desinfiziert und sterilisiert werden. Sie eignen sich zur Sterilisation mit Heißluft, Dampf, Gas und für die Zentralsterilisation. Ambulantes Operieren auch ohne Sterilisation ermöglichen chirurgische Scheren für den Einmal-Gebrauch. Sie sind einzeln steril verpackt und werden den Anforderungen gerecht, bei denen schnell ein steriles, funktionelles und sichereres chirurgisches Instrument zu Verfügung stehen muss.

Für einen optimalen Einsatz finden Sie bei uns chirurgische Scheren in verschiedenen Längen, selbstverständlich auch als Linkshänder-Scheren.

Heinz Herenz Medizinalbedarf GmbH

Pfau Medizinische-Instrumente GmbH

Seemann Technologies GmbH

Troge Medical GmbH

Avellanus med GmbH

medit GmbH

Meyer-Haake GmbH Medical Innovations

A. Berkholz & Sohn GmbH & Co. KG

AEROmedic GmbH