70 Lieferanten für „Videoüberwachungsanlagen, digitale“ in Recklinghausen

 
Land
70
Standort
Lieferantentyp
7
39
40
14

Videoüberwachungsanlagen sind Anlagen, die zumeist aus einer oder mehreren Kameras und einem Empfangsgerät bestehen und der Überwachung öffentlicher oder privater Räume dienen. So werden die Überwachungsanlagen beispielsweise an öffentlichen Plätzen, an Büro- und Fabrikgebäuden oder zur Verkehrsüberwachung im Straßenverkehr eingesetzt. Herkömmliche Anlagen bestehen aus einer Überwachungskamera und einem Anzeigemonitor, wobei die Datenübertragung analog, kabellos oder kabelgebunden erfolgen kann. Moderne, digitale Videoüberwachungsanlagen bestehen dagegen aus digitalen Kameras, die per TCP/IP-Netzwerk an einen Computer angeschlossen sind. Auch zusätzliche Funktionen wie Gesichtserkennung oder Bewegungserkennung sind mit spezieller Software möglich.

Lars Quenzel Elektrotechnik

MAIBACH Verkehrssicherheits- und Straßenausrüstungsprodukte GmbH

r + k Sicherheitssysteme GmbH

U.T.E. Electronic GmbH & Co. KG

akb - Detektiv Team

Alarm-Zentrale Ulrich Baumewerd e.K.

Albrecht Nachrichtentechnik GmbH

Allround Security