56 Lieferanten für „Drehschieberpumpen“

 
Land
56
Standort
Lieferantentyp
30
22
24
14

"Die Drehschieberpumpe ist eine Rotationsverdrängungspumpe. Sie besteht aus dem Gehäuse, einem exzentrisch eingebauten Rotor sowie radial bewegten Schiebern und einem Ein- bzw. Auslass. Aufbau und Funktionsprinzip. Das Pumpprinzip basiert auf einer kontinuierlichen Veränderung des Schöpfvolumens. Innerhalb des verbauten Rotors befinden sich ein oder mehrere Führungen. Die in diesen integrierten Drehschieber unterteilen den Bereich zwischen Stator und Rotor in mehrere Kammern. Während eines Pumpenumlaufes entstehen zwischen Rotor und Stator Abstandsänderungen, welche durch die Drehschieber ausgeglichen werden. Die Drehschieberpumpe ist mit einem Betriebsmittel ausgestattet. Dieses schmiert alle beweglichen Teile und füllt den Raum unter dem Auslassventil. Das Schmiermittel dichtet zudem die Spalte zwischen den Drehschiebern und dem Arbeitsraum ab und sorgt für einen optimalen Temperaturhaushalt innerhalb der Pumpe. Die Bauformen. Drehschieberpumpen sind in ein- und zweistufigen Ausführungen erhältlich. Zweistufige Pumpen arbeiten mit einem besonders niedrigen Enddruck, ihr Gasballast wirkt darauf weniger stark ein. Die zweistufige Ausführung verfügt über einen erweiterten Ansaugdruckbereich im Hochvakuum bis zu 0,005 mbar, die einstufige Ausführung von 1000 bis ca. 0,5 mbar. "

Binder Vacuum Service- Vertrieb

Fürgut GmbH

Gardner Denver Thomas GmbH

Gebr. Becker GmbH

Krautloher GmbH

MARCH PUMPEN GmbH

AERO-LIFT Vakuumtechnik GmbH

AZO GmbH & Co KG

Böhler Antriebstechnik Elektro-Maschinen GmbH

euroTECH Vertriebs GmbH

Fink Chem+Tec GmbH & Co. KG

FIPA GmbH

Gardner Denver Schopfheim GmbH

guédon pneumatik & automation gmbh & co kg

J. Schmalz GmbH

MF Automation GmbH

Pumpen-Vertrieb MAVEX GmbH

SKV-tec GmbH

NEU

Passende Produkte zu Ihrer Suche entdecken!

VENTAIX GmbH