32 Lieferanten für „Drehwerkzeuge“ in Neuss

 
Land
32
Standort
Lieferantentyp
11
7
11
16

Der Oberbegriff Drehwerkzeuge bezeichnet alle Arten von Werkzeugen, die bei der zerspanenden Metallbearbeitung an einer Drehbank zum Einsatz kommen. Das bekannteste Drehwerkzeug ist der sogenannte Drehmeißel. Er besteht aus einem Schaft aus Stahl und einer Wendeschneidplatte, die sich bei Bedarf mittels einer Schraub- oder Klemmverbindung austauschen lässt. Die Wendeschneidplatten sind während des Drehens großen Beanspruchungen ausgesetzt. Aus diesem Grund werden die Schneiden der Drehwerkzeuge aus äußerst harten und widerstandsfähigen Materialien gefertigt. Häufig kommen zu diesem Zweck beschichtetes Hartmetall und Schneidkeramik zum Einsatz. Auch diamantbeschichtete Wendeschneidplatten sind weit verbreitet.

BRUCHMANN & BUCHENAUER GmbH

Carl Schmidt GmbH

Hermann Osterland Nachf. GmbH & Co KG

SAINT-Gobain Abrasives GmbH

A. WeWo Werkzeuginstandsetzung U.G.

Alberg Remscheid Berghaus GmbH

DURIT Hartmetall GmbH

Erasteel GmbH

Forkardt Deutschland GmbH

Fuss Zerspanungstechnik Hans Fuß