Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

6 Anbieter für „Elektroheizgeräte“ in Hannover

 
Anbieterdetails
Land
6
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
1
5
2

Elektroheizgeräte wandeln Elektrizität in Wärme um, indem Strom durch einen Leiter mit einem hohen Widerstand geführt wird und diesen erhitzt. Die Wärme wird dann entweder durch ein Gebläse direkt in den Raum abgegeben oder in festen oder flüssigen Materialien, wie etwa Keramik oder Öl, gespeichert und nach und nach freigegeben. Elektroheizgeräte gibt es in den unterschiedlichsten Bauformen und Größen. Radiatoren, die in der Gestalt und Größe den üblichen Heizkörpern entsprechen, sind mit Öl gefüllt, das nach dem Tauchsiederprinzip erhitzt wird. Heizlüfter arbeiten im Wesentlichen wie ein Föhn und verteilen die warme Luft großräumig, während Wärmewellenheizungen primär nur den Heizkörper selber erhitzen. Sie sind etwa als Handtuchwärmer im Bad oder als Fußbodenheizung geeignet. Nachtspeicheröfen nutzen die günstigen nächtlichen Stromtarife und speichern die Wärme für den Tag.