23 Lieferanten für „Extraktionsanlagen“ in Deutschland
Land
23
1
1
Standort
Lieferantentyp
22
7
5
3

Das Extraktionsverfahren wird in der Industrie zur Trennung von festen,flüssigen oder gasförmigen Komponenten aus einem Stoffgemisch eingesetzt. Bei diesem Trennverfahren kommt in der Regel ein Extraktionsmittel zum Einsatz. Große Extraktionsanlagen kommen vor allem in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz. Mit überkritischem CO2 — d.h. flüssigem Kohlenstoffdioxid über seinem kritischen Druck und seiner kritischen Temperatur — werden dabei zum Beispiel Extrakte aus Lebensmitteln gewonnen bzw. unerwünschte Stoffe aus Lebensmitteln extrahiert: Koffein aus Kaffeebohnen, Nikotin aus Tabak, Farbstoffe und Aromen aus Gewürzstoffen usw. Auch in der Pharmazie, Chemie und Kosmetikindustrie kann eine Extraktionsanlage von Nutzen sein. Die aus Edelstahl gefertigten Anlagen bestehen zumeist aus mehreren Druckbehältern, einem Wärmetauscher und einer Hochdruckpumpe.

Dieckers GmbH & Co KG

Dieckers GmbH & Co KG

Schrader Apparatebau GmbH

Schrader Apparatebau GmbH

    Schulz + Partner GmbH

    Schulz + Partner GmbH

      Uhde High Pressure Technologies GmbH

      Uhde High Pressure Technologies GmbH

        Iludest Destillationsanlagen GmbH

        Iludest Destillationsanlagen GmbH

          CETEC-GMBH

          CETEC-GMBH

            CEM GmbH

            CEM GmbH