Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

64 Anbieter für „Feinkost“ in Bonn

 
Anbieterdetails
Land
64
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
18
5
22
36

Der Begriff Feinkost ist gesetzlich nicht geschützt. Im allgemeinen Sprachgebrauch und in der Lebensmittelindustrie werden darunter Lebensmittel verstanden, die nicht zum alltäglichen Einkauf gehören und unbewusst mit dem Begriff Feinschmecker in Zusammenhang gebracht werden. Beispiele dafür sind etwa Krabben und Krabbencocktails, feine Fertigsalate aus der Frischetheke, exotische Pasten oder besonders fein zusammengestellte, nicht alltägliche Dosensuppen, die nur zu feierlichen Anlässen gegessen werden. Feinkostläden haben meist auch ein besonderes Wein- und Käsesortiment im Angebot. Im Supermarkt gibt es häufig Extraregale für Feinkost, wo haltbare Delikatessen, meist aus anderen Ländern, in Dosen- und Tütenform angeboten werden.

Frank Hoffmann Konserven GmbH

Arche Naturprodukte GmbH

Australia Shopping World GmbH

Castiglione GmbH

Hoss an der Oper GmbH

Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG

MAREN ENCINAS KG

Nikolaos Skamagas Wein & Delikatessen

OHG SELGROS Cash & Carry GmbH & Co.