52 Lieferanten für „Ferrite“ in Deutschland

 
Kategorien zum Suchbegriff
Land
52
1
Standort
Lieferantentyp
26
18
23
22

Ferrite sind aus Metalloxiden wie Hämatit oder Magnetit hergestellte Keramikwerkstoffe mit ferritmagnetischen Eigenschaften. Konsistenzbedingt sind sie weich- oder hartmagnetisch. Herstellung und Eigenschaften von Ferriten. Die Unterscheidung der Ferrite beruht auf ihren Attributen. Grundsätzlich sind es schlecht oder überhaupt nicht elektrisch leitende Werkstoffe. Eine hohe magnetische Feldstärke bei hartmagnetischen Ferriten soll meist so hoch wie möglich sein, während weichmagnetische Ferrite vorzugsweise keine Koerzitivfeldstärke aufweisen. Die Herstellung der Ferrite erfolgt durch verschiedene chemische und mechanische Prozesse und anschließende, teilweise komplexe Spritzgussverfahren. Einsatzmöglichkeiten nach Unterscheidung der Ferrite. Die häufigsten Anwendungsgebiete von weich- oder hartmagnetischen Ferriten liegen in der Elektronik und Elektrotechnik ebenso wie im militärischen Bereich der Radartechnologie. Weichmagnetisches Ferrit: In Schaltnetzteilen, Gleichspannungswandlern, Spulen oder Transformatoren sind weichmagnetische Ferrite zu finden. Ebenso dienen sie zum Abschirmen von Mikrowellen oder zum Übertragen von Impulsen, außerdem stellen sie wichtige Bauteile im Antennenbau und in der Hochfrequenztechnik dar. Die Herstellung erfolgt zumeist in Kernform, die je nach Anforderung und Bedarf unterschiedlich geprägt sein kann, wie beispielsweise U-, Ring- oder Stabkerne. Hartmagnetisches Ferrit: Magnetische Beschichtungen auf Audio- oder Videobändern bestehen aus hartmagnetischem Ferrit. Eine weitere Nutzungsmöglichkeit liegt im Verbund mit Duro- und Thermoplasten als sogenannte Compounds oder Verbundwerkstoffe. Darüber hinaus benötigen Hersteller von Lautsprechern und Elektromotoren hartmagnetische Ferrite. Je nachdem, ob es sich bei den Angeboten um Hersteller (HL), Dienstleister (DL), Händler (HL) oder Großhändler (GH) handelt, erhalten deren Kunden fertige Bauteile, Compounds und können nach eigenen Spezifikationen und Anforderungen Ferrit-Bauteile und Verbundwerkstoffe ordern. Das beinhaltet auch die Verarbeitung der Ferrite in kundenspezifischen Spritzgussverfahren. Erleichtert wird die Auswahl durch zahlreiche Industrie-Zertifizierungen. Außerdem folgen den aufgelisteten Anbietern von Ferriten weitere Auswahl- und Eingrenzungs-Optionen.

Arthur Behrens GmbH & Co. KG

Arthur Behrens GmbH & Co. KG

THORA Elektronik GmbH

THORA Elektronik GmbH

Knodel Ferritbearbeitung GmbH & Co. KG

Knodel Ferritbearbeitung GmbH & Co. KG

RM Components GmbH

RM Components GmbH

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co.KG

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co.KG

VEK Handelsgesellschaft mbH

VEK Handelsgesellschaft mbH

Acal BFi Germany GmbH

Acal BFi Germany GmbH

EPA GmbH

EPA GmbH

  • Drossel
  • Netzdrossel
Haug Vertriebs GmbH & Co. KG

Haug Vertriebs GmbH & Co. KG

  • Aktive Bauelemente
  • Dauermagnete
Jelonnek Transformatoren und Wickelgut GmbH

Jelonnek Transformatoren und Wickelgut GmbH

NKL GmbH

NKL GmbH

Peter Welter GmbH & Co. KG

Peter Welter GmbH & Co. KG

ThyssenKrupp Magnettechnik - Zweigniederlassung der ThyssenKrupp Schulte GmbH

ThyssenKrupp Magnettechnik - Zweigniederlassung der ThyssenKrupp Schulte GmbH

  • Hartferritmagnete