83 Lieferanten für „Pressen, gebrauchte“ in Deutschland

 
Land
83
1
Standort
Lieferantentyp
17
37
58
27

Gebrauchte Pressen sind Umformmaschinen, die in den Wiederverkauf gelangen. Sie verfügen über eine gradlinige Relativbewegung der Werkzeuge. Es gibt mehrere Arten von Pressen. Der Einsatzbereich einer Presse ist entscheidend für die Auswahl der geeigneten Maschine. Wichtig ist hier die Bestimmung folgender Punkte: - die benötigte maximale Presskraft. - die Baugröße der Presse. - braucht die gebrauchte Presse eine Überlastsicherungsmethode. - soll es eine gebrauchte Kurbelpresse oder Kniehebelpresse sein. - soll die gebrauchte Presse hydraulisch oder mechanisch arbeiten. Grundsätzlich wichtig bei der Entscheidung zum Kauf einer gebrauchten Presse im Fachhandel ist die Festlegung der Einstellbarkeit des Arbeitspunktes und des Arbeitsweges. Die Funktionsprinzipien von Pressen. Pressen, gebrauchte und neue, teilt man je nach Energie- und Kraftbereitstellung in drei verschiedene Kategorien ein. So gibt es arbeitsgebundene, kraftgebundene und weggebundene Exemplare. Arbeitsgebundene Pressen sind die ältesten Pressen. Ihr Arbeitsvermögen hängt von Masse und der Geschwindigkeit ab, mit der die Masse auf das Werkstück trifft. Kraftgebundene Pressen arbeiten nach dem hydrostatischen Prinzip. Die im Druckmedium gespeicherte Energie wird in Kraft umgewandelt. Dies geschieht mit Hilfe von Zylindern. Ein typisches Beispiel einer kraftgebundenen Presse ist die Hydraulikpresse. Diese benötigt zwingend eine Überlastsicherung, um zu vermeiden, dass die Maschine beschädigt wird. Bei weggebundenen Pressen erfolgt der Antrieb meist über einen Elektromotor, welcher über ein Schwungrad angetrieben wird. Das Schwungrad gibt die Energie dann über eine Kupplungs-/ Bremskombination an das Hauptgetriebe ab. Exzenterpressen, Kniehebel- und Kurbelpressen gehören zu den weggebundenen Pressen. Pressen aller Art kann man auch als Gebrauchtmaschinen im Fachhandel finden. Alle eingetragenen Händler von gebrauchten Pressen sind auf diesen Seiten aufgeführt. Sie lassen sich nach „Beste Ergebnisse“, Alphabet oder Postleitzahl sortieren. An den Kürzeln erkennen Sie, ob es sich um Hersteller (HS), Dienstleister (DS), Händler (HL) oder Großhändler (GH) handelt.

Karl Günter Wirths GmbH

Karl Günter Wirths GmbH

Winter-Pressen GmbH Maschinenbau für Hydraulische Pressen

Winter-Pressen GmbH Maschinenbau für Hydraulische Pressen

Maschinen Stumpf GmbH

Maschinen Stumpf GmbH

Raster Technology GmbH

Raster Technology GmbH

Hezinger Maschinen GmbH

Hezinger Maschinen GmbH

MAWI GmbH

MAWI GmbH

Gerritzen GmbH

Gerritzen GmbH

Graf Werkzeugmaschinen Handel, Thomas Graf

Graf Werkzeugmaschinen Handel, Thomas Graf

Kiepe GmbH & Co. KG

Kiepe GmbH & Co. KG

Klaus Rosenboom Werkzeugmaschinen-Handel GmbH

Klaus Rosenboom Werkzeugmaschinen-Handel GmbH

KöKe GbR Maschinenhandel & Service

KöKe GbR Maschinenhandel & Service

Norbert Gottwald Werkzeugmaschinen GmbH

Norbert Gottwald Werkzeugmaschinen GmbH

Surplex GmbH

Surplex GmbH