Hersteller, Dienstleister, Großhändler und Händler im B2B bei „Wer liefert was“
Suchen nach:

58 Anbieter für „Textilmaschinen, gebrauchte“

 
Anbieterdetails
Land
57
1
Standort

Standortfilter zurücksetzen

Lieferantentyp
6
12
34
29

Gebrauchte Textilmaschinen umfassen sämtliche Geräte und Apparaturen, die in der Textilindustrie verwendet werden. Sie fertigen unter anderem Bekleidung, Heimtextilien, technische Textilien und Stoffoberflächen für die Verwendung in Fahrzeugen an. Zu den sogenannten Wirkmaschinen zählen unter anderem Trikotmaschinen, Raschelmaschinen und Spitzenmaschinen. Trikotmaschinen sind mit mehreren Legebarren ausgestattet und können sowohl mit elastischen als auch unelastischen Materialien umgehen. Raschelmaschinen werden insbesondere genutzt, um Materialien herzustellen, die in der Agrarwirtschaft und der Seefahrt verwendet werden. Das sind zum Beispiel Fischereinetze oder Netze, mit denen große bewirtschaftete Flächen abgedeckt werden. Aber auch Heuballen oder Paletten in Logistikhallen werden mit solchen Netzen abgedeckt. Gebrauchte Textilmaschinen dieser Kategorie verarbeiten vor allen Dingen Folienbändchen und sogenanntes Monofilament. Einige der Firmen, die Sie bei uns finden, haben sich auf die Produktion von Spitzenmaschinen spezialisiert. Mit diesen werden Oberbekleidung, Spitzenbänder und Heimtextilien wie Gardinen produziert. Diese Geräte sind häufig mit besonderen Funktionen ausgestattet. Mit Hilfe von Fallblechen lassen sich zum Beispiel Spitzen mit dreidimensionalem Charakter herstellen. Auch die Fertigung von Oberbekleidung oder Vorhängen mit Jacquardmusterung ist mit solchen Maschinen möglich.

Gebrauchte Textilmaschinen erweitern: Regulatoren für die Abluftfeuchte und die Siebreinigung

Auch sogenannte Relaxiertrockner zählen zu gebrauchten Textilmaschinen. Mit diesen werden Maschen- und Webwaren getrocknet, relaxiert und gekrumpft. Je nach behandeltem Textilmaterial können solche Maschinen mit verschiedenen Komponenten erweitert werden. Das sind zum Beispiel Messgeräte, die die Feuchte der Ware ermitteln oder Regulatoren für die Abluftfeuchte. Eine automatische Siebreinigung und eine Geschwindigkeitsregelung sind ebenfalls Erweiterungen, die die Produktion erleichtern und effizienter gestalten können.

GRAUTE GmbH

TRIMEX

TRIMEX

  • FR-30900 Nimes

Pixberg GmbH

ava-center duelmen

Beck GmbH

NOMACO GmbH & Co. KG

Peter Gilles KG

PIMATEX Textilmaschinen-Handels-GmbH

Schmietex Engineering GmbH

Thümling Textilmaschinen GmbH