65 Lieferanten für „Gefahrstoffschränke“

 
Land
64
1
Standort
Lieferantentyp
23
25
39
39

"Gefahrstoffschränke werden eingesetzt, um gefährliche Stoffe und andere Chemikalien, die leicht entflammbar sind, regelgemäß und sicher zu lagern. Viele technische Regeln schreiben sogar explizit vor, dass bestimmte Stoffe ausschließlich in speziellen Gefahrstoffschränken aufbewahrt werden dürfen. Gefahrstoffschränke werden in der Herstellung qualitätsgeprüft und qualitätsüberwacht; zusätzlich bieten einige Modelle besonderen ergonomischen Komfort. Die Schränke sind in vielfältigen Arten erhältlich. Hierzu gehören: feuerbeständige Schränke, Laugen- und Säurenschränke, feuerbeständige Fassschränke, Chemikalienschränke, Umweltschränke und Pflanzenschutzmittelschränke. Selbstverständlich sind die Schränke in verschiedenen Größen und Formen erhältlich."

BCS Containersystem e.K.

PRIORIT AG

DENIOS AG

Infralab GmbH

KAISER+KRAFT GmbH

Köhler techn. Produkte

Briesenick-Lagertechnik

Franz Gottschalk GmbH

Kreckler GmbH

MEILLER GmbH & Co. KG

ÖKO - LUBE Deutschland GmbH

RB-Gross Objektausstattung & Großhandel

Reno-therm Ges.mbH

NEU

Passende Produkte zu Ihrer Suche entdecken!