185 Lieferanten für „Gehhilfen“

 
Land
185
Standort
Lieferantentyp
50
30
93
81

Gehhilfen unterstützen verletzte oder schwache Menschen, die noch nicht auf den Rollstuhl angewiesen sind, bei der Fortbewegung. In früheren Zeiten kam hauptsächlich der Stock als Stütze zum Einsatz, heutzutage ist das Angebot sehr vielfältig und auf die speziellen Anforderungen zugeschnitten. Im Hilfsmittelverzeichnis des GKV-Spitzenverbandes werden die Hilfen aufgeführt, die von den Krankenkassen anerkannt sind, wie etwa einfache Handstöcke für leichtere Gehbehinderungen, Mehrfußgehhilfen mit hoher Standfestigkeit für große Belastungen oder Achselstützen für die doppelseitige Anwendung. Zu den Gehhilfen zählen auch fahrbare Gestelle, wie etwa Rollatoren, die auch sehr alten und schwachen Menschen eine große Mobilität ermöglichen.

scala electronic gmbh

Schmidt & Fieber Inh. Margarethe Schmidt

Marx Rieger GmbH

Prosthetics-Solutions GmbH & Co KG

TABO Orthopädie GmbH

A. Haas GmbH

Adam Medizintechnik GmbH

Adolf Schauss GmbH & Co. KG

Agesa Rehatechnik GmbH

agivia GmbH