2 Lieferanten für „Gewürzkräuter“ in Halle (Saale)

 
Land
2
Standort
Lieferantentyp
1
1
1

Gewürzkräuter sind im Ganzen oder in Teilen getrocknete Gewürzpflanzen, die zum Würzen und Anreichern von Speisen verwendet werden. Beispiele für zu Würzzwecken benutzten Kräutern sind Basilikum, Dill, Fenchel und Kümmel. Sie lassen sich sowohl in gastronomischen Betrieben als auch bei der Herstellung von Fertiggerichten sowie in Privathaushalten einsetzen. Abhängig vom Einsatzgebiet sind sie in unterschiedlichen Packungsgrößen verfügbar. Je nach verwendeter Pflanze können die Kräuter auch die Bekömmlichkeit der Speisen beeinflussen. Gewürzkräuter müssen trocken und fern von stark riechenden Substanzen aufbewahrt werden, da sie sonst verderben oder ihren angenehmen Geschmack verlieren können.