122 Lieferanten für „Heizestrich“ in Deutschland

 
Land
122
Standort
Lieferantentyp
66
74
12
13

Heizestrich ist eine besondere Form des Fußbodenunterbaus, die in Räumen verwendet wird, wo eine Fußbodenheizung installiert werden soll. Spezielle mineralische Eigenschaften und integrierte Heizelemente sorgen für eine Temperierung des Raums durch den Fußboden. Dabei können unterschiedliche Konstruktionen zum Einsatz kommen; Heizungsrohre, in denen sich später warmes Wasser befindet, sowie elektrische Heizmatten zählen heute zu den am weitesten verbreiteten Heizestrichvarianten. Heizestrich: Verschiedene Möglichkeiten der Fußbodenheizung. Heizestriche finden vor allem in Wohnräumen, aber in zunehmendem Maße auch in Büros, Arztpraxen oder anderen geschäftlich genutzten Räumlichkeiten Verwendung. Prinzipiell lassen sich zwei Arten von Heizestrich unterscheiden: - Warmwasserheizung: In die Estrichplatten oder darunter werden Rohre verlegt, die mit warmem Wasser aufgeheizt werden können. Die Wärme steigt durch den Oberbelag des Fußbodens in den Raum auf. - Elektrische Heizung: Heizmatten, die elektrisch betrieben werden, wirken als Heizmedium. Auch diese werden meist unterhalb der Estrichplatten verlegt. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile, die je nach Voraussetzungen im fraglichen Raum von einem Experten beurteilt werden müssen. Gerade bei großen Flächen oder hohen Räumen, wie sie im gewerblichen Bereich häufig vorkommen, ist dies wichtig, da hier eine optimale Wärmeverteilung vonnöten ist, um effektives Heizen zu ermöglichen. Heizestrich und andere Fußböden. Natürlich unterscheiden sich Heizestriche von anderen Fußbodenkonstruktionen durch die Aufgabe, einen Raum gleichmäßig vom Boden her zu beheizen. Heizestriche, die von ihrer Beschaffenheit her meist den Fließestrichen zuzuordnen sind, liegen unter dem eigentlichen Fußbodenbelag, der beispielsweise durch eine Bodenbeschichtung oder spezielle Industriebodenbeläge an individuelle Anforderungen angepasst werden kann. Ein Vorteil von Heizestrichen zu anderen Heizmöglichkeiten, beispielsweise mithilfe klassischer Heizkörper, ist, dass ein Raum quasi unsichtbar und platzsparend beheizt werden kann. Energie- und Heizeffizienz: Experten für Heizestriche finden. Bei der Entscheidung für Heizestriche müssen verschiedene Parameter und Aspekte sorgfältig bedacht werden, beispielsweise hinsichtlich ihrer Energieeffizienz oder spezifischer Dämm- und Wärmeleiteigenschaften. Hierzu sollten kompetente Fachleute in Sachen Heizestrich zurate gezogen werden. Diese kann man in der Suche ausfindig machen; Dienstleister, die sich mit der Konstruktion und Aufbringung von Heizestrich beschäftigen, sind dabei mit dem Kürzel DL gekennzeichnet.

Berolina Bauchemie Behrendt GmbH

Berolina Bauchemie Behrendt GmbH

Asphaltbau Engist GmbH

Asphaltbau Engist GmbH

Knöller Fußbodentechnik GmbH

Knöller Fußbodentechnik GmbH

Anhydritec GmbH

Anhydritec GmbH

Hanika GmbH

Hanika GmbH

Sopro Bauchemie GmbH

Sopro Bauchemie GmbH

A & D Estrichbau GmbH

A & D Estrichbau GmbH

Achim Maas

Achim Maas